Jobaktuell
Menü
Thumb artikelbild employer branding fuer jobboerse salzburg
Veröffentlicht am 15. November 2017

Neue Employer Branding Funktion beim Schalten einer Stellenanzeige

Ab November 2017 können Unternehmen, die ein Stelleninserat schalten, ihren Job zusätzlich bewerben. Jobangebote können für einen Teil der Laufzeit vor gereiht und hervorgehoben werden.

Jeder Job bereits auf der Startseite

Wir haben bei unserer Jobbörse ganz bewusst eine Struktur gewählt, bei der man als Bewerber/in alle Jobs durchsuchen kann, ohne dabei die Startseite zu verlassen. Alles geht in einem Fenster, die passenden Stelleninserate kann man durch Anklicken aufklappen. Auf diese Weise verbringen bis zu 250 tägliche Besucher/innen mindestens 1:28 Minuten auf der Startseite unserer Jobbörse (Stand November 2017)

Ab November 2017 gibt es auf dieser Startseite eine neue Möglichkeit für Employer Branding

Wenn Unternehmen in Salzburg ein Stelleninserat schalten, können sie zusätzlich ihre Jobanzeige eine bis maximal 4 Wochen permanent auf den vordersten Rängen platzieren. Diese vorgereihten Jobangebote sind auch in der graphischen Gestaltung als besondere Jobs erkennbar.

Zusätzliche textliche Hervorhebung

Weiters kann man diese Stellenanzeigen auf der Startseite mit einem sogenannten “Teaser-Text” schalten. Dann wird unter dem Stellentitel ein kurzer einleitender Text angezeigt, der die Neugier auf das gesamte Stellenangebot und die dahinter stehende Arbeitgebermarke weckt.

Beispiel: Steigen Sie als Konstrukteur/in bei der Firma Mustermann Maschinenbau in Salzburg ein - wir bilden Sie weiter zum/zur gefragten Experten/in für Fördertechnik im Flughafen- und Spezialbereich.

Weniger ist mehr

Damit die Besonderheit dieser permanent vorgerückten Inserate nicht in der Menge untergehen, weil zu viele Unternehmen vorgereihte Stelleninserate schalten, bleibt dieses Angebot auf wenige Stellen beschränkt.

Wir werden gleichzeitig maximal 5 vorgereihte Stellenangebote schalten. Die mögliche Höchstdauer einer Vorreihung beträgt bei allen Inseraten die Hälfte der gesamten Laufzeit.

Geringer Mehraufwand, starke Wirkung für Arbeitgebermarke und Employer Branding

Mit 25,- € Vorreihungskosten pro Inserat und Woche können ab sofort mehr potentielle Bewerber und Kandidatinnen erreicht werden. Auf die Startseite kommt bei Jobaktuell so gut wie Jede/r, und alle fangen oben an.

Fazit: viel Sichtbarkeit für permanent vorgereihte Stelleninserate um wenig Mehrkosten.

Buchung und Bestellen

Ob Jobs für Fachkräfte, Berufseinsteig oder Unijobs/studentenjobs - wer ein Inserat schalten möchte, kann bei der Buchung des Jobs gleich die Vorreihungsdauer mit bekanntgeben. Die vordere Platzierung des Stellenangebots wird über den Schaltungszeitraum verteilt von Jobaktuell durchgeführt.