Jobaktuell
Menü
I. Geltungsbereich

Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Vertragsverhältnisse zwischen der Firma JOBAKTUELL Robert Kastner Unternehmensberatung (im Nachfolgenden nach der freien Unternehmensbezeichnung „JOBAKTUELL“ genannt) und seinen Vertragspartnern, im folgenden kurz Kunden genannt, insbesondere die Schaltung von Inseraten und Werbemitteilungen und damit zusammenhängende werbliche, technische und beratende Dienstleistungen.

Die Firma JOBAKTUELL erbringt ihre Leistungen ausschließlich auf Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen wobei allfällige allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden keinesfalls zur Anwendung gelangen, auch dann nicht, wenn sie Bestimmungen beinhalten, die von den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht geregelt werden.

II. Vertragsabschluß

Sämtliche Angebote der Firma JOBAKTUELL sind freibleibend. Verträge kommen zustande, indem die Kunden der Firma JOBAKTUELL die gesendete Auftragsbestätigung schriftlich bestätigen. Weiters bietet Jobaktuell Inseratenschaltungen zur Selbsteingabe, die vom Kunden direkt über ein Eingabeformular auf der Website www.jobaktuell.eu an JOBAKTUELL gesendet werden können. In diesem Fall kommt ein Vertrag durch die Zusendung der Stellenangebots-Daten über das Online-Formular zustande. Es wird vor dem Absenden ausdrücklich darauf hingewiesen. Zusätzlich wird die Zustimmung vom Kunden eingeholt, dass die Allgemeinenn Geschäftsbedingungen gelesen und zur Kenntnis genommen wurden.

III. Preise

Die angeführten Preise verstehen sich als Nettopreise zuzüglich jeweiliger gesetzlicher Umsatzsteuer. Alle aktuellen Preise sind auf der Website www.jobaktuell.eu veröffentlicht.

IV. Zahlungskonditionen

Die Firma JOBAKTUELL ist berechtigt, dem Kunden Rechnungen in elektronischer Form zu übermitteln. Der Kunde erklärt sich mit der Zusendung von Rechnungen in elektronischer Form durch die Firma JOBAKTUELL ausdrücklich einverstanden. Zahlungsziel ist 10 Tage nach Rechnungserhalt, zahlbar ohne Abzüge.

Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe von 12% p.a. verrechnet. Darüber hinaus verpflichtet sich der Kunde bei Zahlungsverzug der Firma JOBAKTUELL sämtliche Aufwendungen zur Betreibung der Forderung, insbesondere Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen.

V. Schlussbestimmungen und Gerichtsstand

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so bleibt der Vertrag als auch die übrigen Vertragsbedingungen wirksam. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Vertragsbeziehung zwischen der Firma JOBAKTUELL und dem Kunden ist das sachlich zuständige Gericht für Salzburg.

Besondere Geschäftsbedingungen JOBAKTUELL

In Ergänzung der allgem. Geschäftsbedingungen werden für folgende Tätigkeiten nachstehende besondere Geschäftsbedingungen vereinbart:

VI.) Annahme von Inseraten

JOBAKTUELL behält sich das Recht vor, Stellenangebote von Kunden auf der Jobbörse www.jobaktuell.eu nicht zu veröffentlichen, wenn diese nicht unseren Richtlinien entsprechen. Darunter fallen Verstöße gegen aktuelle Rechtsgrundlagen und die guten Sitten, mißverständliche Formulierungen sowie die Schaltung von Stellen mit reiner Provisionsentlohnung, sofern diese nicht als solche gekennzeichnet sind.

VII.) Schaltung von Inseraten, Mindestlohnangaben

JOBAKTUELL weist alle Insererenten darauf hin, dass bei Stellenangeboten in österreich eine dem jeweiligen Kollektivlohn entsprechende Mindestlohnangabe anzuführen ist. Die Kunden von JOBAKTUELL bestätigen durch die Auftragserteilung ausdrücklich, diese Regelung einzuhalten und JOBAKTUELL bei etwaigen Folgen durch die Missachtung dieser Regelung schad- und klaglos zu halten. JOBAKTUELL bietet Inserenten auf Wunsch Beratungsleistungen zu diesem Thema an.

VIII.) Schaltung von Inseraten, Rechte von Dritten

Der Kunde ist verpflichtet, die für die Durchführung des Auftrages zur Verfügung gestellten Unterlagen (Inserate, Fotos, Logos etc.) auf allfällige Urheber-, Marken-, Kennzeichenrechte oder sonstige Rechte Dritter zu prüfen (Rechteclearing) und garantiert, dass die Unterlagen frei von Rechten Dritter sind und daher für den angestrebten Zweck eingesetzt werden können. JOBAKTUELL haftet im Falle bloß leichter Fahrlässigkeit oder nach Erfüllung ihrer Warnpflicht – jedenfalls im Innenverhältnis zum Kunden - nicht wegen einer Verletzung derartiger Rechte Dritter durch zur Verfügung gestellte Unterlagen.

Wird JOBAKTUELL wegen einer solchen Rechtsverletzung von einem Dritten in Anspruch genommen, so hält der Kunde JOBAKTUELL schad- und klaglos; er hat ihr sämtliche Nachteile zu ersetzen, die ihr durch eine Inanspruchnahme Dritter entstehen, insbesondere die Kosten einer angemessenen rechtlichen Vertretung. Der Kunde verpflichtet sich, JOBAKTUELL bei der Abwehr von allfälligen Ansprüchen Dritter zu unterstützen. Der Kunde stellt JOBAKTUELL hierfür unaufgefordert sämtliche Unterlagen zur Verfügung.

IX.) Arbeits- und Personalvermittlung

JOBAKTUELL erbringt für Unternehmen sowie für Bewerber und BewerberInnen Leistungen der Arbeits- und Personalvermittlung gemäß der zugrunde liegenden Rechtsvorschriften für Arbeitsvermittlung im Arbeitsmarktförderungsgesetz.

X.) Weiterführende Beratungsleistungen / Fremdleistungen

Erteilt der Kunde JOBAKTUELL weiterführende Beratungsleistungen wie z.B. Bewerbervorauswahl, Führen von Bewerbergesprächen, etc. - gelten für diese Beratungsleistungen die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Unternehmensberater, veröffentlicht vom Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie auf deren Website www.ubit.at

JOBAKTUELL nach freiem Ermessen berechtigt, die Leistung selbst auszuführen, sich bei der Erbringung von vertragsgegenständlichen Leistungen sachkundiger Dritter als Erfüllungsgehilfen zu bedienen und/oder derartige Leistungen zu substituieren („Fremdleistung“). Die Beauftragung von Dritten im Rahmen einer Fremdleistung erfolgt entweder im eigenen Namen oder im Namen des Kunden. JOBAKTUELL wird diesen Dritten sorgfältig auswählen und darauf achten, dass dieser über die erforderliche fachliche Qualifikation verfügt.

XI.) Datenschutz

Der Unternehmenskunde stimmt zu, dass seine Daten, nämlich Name/Firma, Ansprechperson, Geschäftsanschrift, Telefonnummer, E-Mail- Adresse, UID- Nummer zum Zwecke der Vertragserfüllung und Betreuung des Kunden automationsunterstützt ermittelt, gespeichert und verarbeitet werden.

Persönliche Daten und Lebenslaufdaten von Bewerber/innen werden auf deren Wunsch zur Vormerkung in der Jobaktuell Bewerberdatenbank gespeichert. Auf der Website jobaktuell.eu scheine keine persönlichen Daten auf. Lebensläufe und Bewerbungsunterlagen werden an interessierte Unternehmen nur nach Rücksprache mit den Bewerber/innen und deren Erlaubnis weitergeleitet. Alle 6 Monate werden vorgemerkte Bewerber/innen per e-mail kontaktiert, um Ihr Interesse an einer weiteren Vormerkung der Daten zu erheben. Dies erfolgt nach dem Opt-in-Prinzip für den Verbleib, andernfalls werden die persönlichen Daten und Lebenslaufdaten gelöscht.

XII.) Nutzung der Website www.jobaktuell.eu und weiterführende Links, Downloads

Es ist nicht gestattet, die veröffentlichten Inhalte auf der Website www.jobaktuell.eu ohne schriftliche Zustimmung von JOBAKTUELL in anderer Weise und in anderen Medien zu veröffentlichen. Die Benutzer der website www.jobaktuell.eu erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass JOBAKTUELL keine Haftung für weiterführende Links und Downloads übernimmt, die auf der website www.jobaktuell.eu veröffentlicht sind.