Jobaktuell
Menü

Jobs Personalwesen, Bildung, Forschung — 20 Jobs

Lehrerin/Lehrer für Deutsch - Teilzeit

Holztechnikum Kuchl / HTL - Fachschule - Internat, Kuchl

Personalwesen, Bildung, Forschung

Das Holztechnikum Kuchl ist ein privater Bildungsanbieter und Dienstleister für die Holzwirtschaft mit der HTL für Wirtschaftsingenieure–Holztechnik, der Fachschule für Holzwirtschaft, der Werkmeisterschule Holztechnik–Produktion und dem Bereich Weiterbildung/Dienstleistung.

Mit dem Beginn des Schuljahres 2023/24 wird im Holztechnikum Kuchl folgende Position neu besetzt:

Lehrerin/Lehrer für Deutsch

(Teilzeit, ca. 10 Unterrichtseinheiten pro Woche)

Qualifikationen:

➢ Abgeschlossenes Lehramtsstudium „Deutsch“

➢ Ein Quereinstieg ist nach dem neuen Lehrerdienstrecht möglich ->

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/fpp/ausb/quereinstieg.html

Berufserfahrung als Lehrkraft und ein zusätzlicher Studienabschluss in einem vom Lehrplan vorgesehenen Unterrichtsgegenstand sind erwünscht

Aufgaben:

Lehrtätigkeit in der Fachschule und HTL

➢ Mitarbeit bei den Projekten der Schul- und Unterrichtsentwicklung

Persönliche Kompetenzen und Anforderungen:

➢ Pädagogisch-didaktische Fähigkeiten und Freude im Umgang mit Jugendlichen und Erwachsenen

➢ Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit

➢ Bereitschaft zur eigenständigen Übernahme von schulinternen Projekten

Wir bieten:

➢ ein teamorientiertes Umfeld mit Weiterbildungsmöglichkeiten

➢ eine eigenständige und abwechslungsreiche Tätigkeit

➢ einen sicheren Arbeitsplatz und eine bedeutsame Tätigkeit mit Jugendlichen

Hinweis:

Eine Anstellung für die Tätigkeiten in der HTL und Fachschule erfolgt beim Bund als Vertragslehrer*In im Pädagogischen Dienst mit

einem Bruttogehalt von EUR 3.116,10 (Jahr 2023) für eine volle Lehrverpflichtung. Die Stelle wird Anfang Mai 2023 mit der bundesweiten Stellenausschreibung für Lehrerinnen und Lehrer offiziell ausgeschrieben.

Gerne sprechen wir Wiedereinsteigerinnen/Wiedereinsteiger sowie Lehramtsstudierende an, die im Jahr 2023 ihr Studium abschließen werden.

Wenn Sie in einem engagierten Team einer Privatschule und für einen Dienstleister der Holzwirtschaft arbeiten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 20.01.2023 mit den vollständigen

Bewerbungsunterlagen:

Holztechnikum Kuchl, Schulleiter Mag. Josef Eßl, Markt 136, 5431 Kuchl, office@holztechnikum.at  Tel. 06244 / 5372 –0

Holztechnikum Kuchl / HTL - Fachschule - Internat
Markt 136
5431 Kuchl
Österreich

Logo von Holztechnikum Kuchl / HTL - Fachschule - Internat

Gruppenführende/n Pädagog:in (w/m/d) - Teilzeit / Vollzeit

Stadtgemeinde Neumarkt, Neumarkt am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unseren Kindergarten Sighartstein suchen wir eine / einen

gruppenführende/n Pädagog:in (w/m/d)

Werde Teil unseres engagierten Teams im 4-gruppigen Kindergarten Sighartstein

Dienstort: Kindergarten Sighartstein

Beschäftigungsausmaß: Teil- / Vollzeit

Dienstbeginn: nach Vereinbarung bzw. spätestens mit 01.09.2023

Ihre Dienstzeit: im Rahmen unserer Öffnungszeiten zw. 07:00 und 17:00 Uhr

Ihr Profil: 

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (BAfEP/BAKIP)

Anstellungserfordernis: 

  • wertschätzende, einfühlsame und professionelle Begleitung und Förderung von 3 bis 6 jährigen Kindern
  • sicherer Umgang mit Kindern
  • hohes Einfühlungsvermögen und Verantwortungsgefühl
  • Förderung und Unterstützung in der individuellen Entwicklung der Kinder
  • Kreativität und Freude an der pädagogischen Arbeit
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung
  • teamorientiertes und selbständiges Arbeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne einen wichtigen pädagogischen Beitrag zur Entwicklung unserer Kindergartenkinder leisten möchten, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 12.02.2023 an das Stadtamt Neumarkt, Hauptstraße 30, 5202 Neumarkt oder per Mail an stadt@neumarkt.at 

Für weitere Informationen zur pädagogischen Arbeit in unserem Haus oder bei offenen Fragen freut sich Frau Sarah Seidl, Leiterin der Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtung in Sighartstein, Ihnen diese gerne persönlich oder auch telefonisch unter +43 6216 20548 zu beantworten.

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2001 in der Entlohnungsgruppe kp und hängt von den anrechenbaren Vordienstzeiten ab. Das Einstiegsgehalt für Berufseinsteiger beträgt bei einer Vollbeschäftigung (40 Wochenstunden) mind. € 2.854,40.

Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes.
Der Bürgermeister: Dipl.-Ing. Adi Rieger

Stadtgemeinde Neumarkt
Hauptstraße 30
5202 Neumarkt
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Neumarkt

Sonderkindergartenpädagog:in (w/m/d)

Stadtgemeinde Neumarkt, Neumarkt am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unsere Kinderstadt Neumarkt suchen wir eine / einen

Sonderkindergartenpädagog:in (w/m/d)

Werde Teil unseres engagierten Teams in der Kinderstadt Neumarkt.

Dienstort: Kinderstadt Neumarkt – Kindergarten Neumarkt

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit; befristet als Karenzvertretung

Dienstbeginn: ehest möglich; spätestens mit 01.03.2023

Ihre Dienstzeit: im Rahmen unserer Öffnungszeiten zw. 07:00 und 17:00 Uhr

Ihr Profil: 

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (BAfEP/BAKIP) mit Zusatzabschluss (Diplom) Sonderkindergartenpädagogik
  • oder der Bereitschaft zur berufsbegleitenden Ausbildung „HLG IEP“

Anstellungserfordernis: 

  • wertschätzende, einfühlsame und professionelle Begleitung und Förderung von 3 bis 6 jährigen Kindern
  • sicherer Umgang mit Kindern
  • hohes Einfühlungsvermögen und Verantwortungsgefühl
  • Förderung und Unterstützung in der individuellen Entwicklung der Kinder
  • Kreativität und Freude an der pädagogischen Arbeit
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung
  • teamorientiertes und selbständiges Arbeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne einen wichtigen pädagogischen Beitrag zur Entwicklung unserer Kindergartenkinder mit Bedarf an inklusiver Entwicklungsbegleitung leisten möchten, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 12.02.2023 an das Stadtamt Neumarkt, Hauptstraße 30, 5202 Neumarkt oder per Mail an stadt@neumarkt.at 

Für weitere Informationen zur pädagogischen Arbeit in der Kinderstadt Neumarkt oder bei offenen Fragen freut sich Frau Heidi Birgmann, Leiterin der Kinderstadt Neumarkt, Ihnen diese gerne persönlich oder auch telefonisch unter +43 6216 6642 zu beantworten.
Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Salzburger Gemeinde-
Vertragsbedienstetengesetzes 2001 in der Entlohnungsgruppe kp und hängt von den anrechenbaren Vordienstzeiten ab. Das Einstiegsgehalt für Berufseinsteiger beträgt bei einer Vollbeschäftigung (40 Wochenstunden) mind. € 3.161,28.

Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes.
Der Bürgermeister: Dipl.-Ing. Adi Rieger

Stadtgemeinde Neumarkt
Hauptstraße 30
5202 Neumarkt
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Neumarkt

Pädagogische Mitarbeiter:in / ambulante Einzelbetreuung - Bundesland Salzburg

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Bundesland Salzburg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Pädagogische Mitarbeiter:in / ambulante Einzelbetreuung - Region Lungau

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Region Lungau

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagogische:r Mitarbeiter:in / Kinder- und Jugend - WG Teilzeit

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Salzburg Aigen

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Busbegleitung (m/w/d)

Marktgemeinde Eugendorf, Eugendorf

Personalwesen, Bildung, Forschung / Einkauf, Logistik, Transport

Die Marktgemeinde Eugendorf schreibt zum ehestmöglichen Eintritt folgende Stelle zur Besetzung aus:

Busbegleitung KG-Reitberg

Beschäftigung: ab 12. September

Beschäftigungsausmaß: 10 Wochenstunden (25% der Vollbeschäftigung)

Je 1 Stunde morgens und mittags

Die Entlohnung erfolgt nach den Vorgaben des Salzburger Gemeinde-Vertragsbediensteten-
Gesetzes 2001 (Gem-VBG) i.d.g.F. in der Entlohnungsgruppe d. Das konkrete Einstiegsgehalt
hängt von Ihrer bisherigen beruflichen Qualifikation u. Erfahrung ab. Die Auswahl unter den
Bewerber*innen erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes.

Der Bewerbungsbogen kann im Gemeindeamt Eugendorf angefordert werden oder steht unter dem Button “Bewerben” hier zum  Download bereit.

Bewerbungen richten Sie bitte an
Marktgemeinde Eugendorf
zH. Maria Kittl
Dorf 3, 5301 Eugendorf
Tel. 06225/82 09-15
E-Mail: kittl@gem-eugendorf.at

Marktgemeinde Eugendorf
Dorf 3
5301 Eugendorf
Österreich

Logo von Marktgemeinde Eugendorf
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Pädagogische Mitarbeiter:in ambulante Einzelbetreuung - Sbg Umgebung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Region Salzburg-Umgebung

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

STELLENAUSSCHREIBUNG

gruppenführende Pädagogin / gruppenführender Pädagoge (Karenzvertretung)

36,5 Stunden/Woche

Ihre Aufgaben: 

  • Eigenständiges Führen einer Gruppe mit einer unterstützenden Zusatzkraft.
  • Professionelle Zusammenarbeit mit Eltern, Bildungs- und Kooperations-
    partnern.

Voraussetzungen: 

  • Mit dieser Stellenausschreibung sprechen wir Personen aller Altersgruppen an,
    die offen, fürsorglich und kreativ sind und Freude an der Arbeit mit Kindern
    haben. Die Motivation und der Elan sind grundlegende Anfordernisse, um das
    Team zu bereichern.
  • Eine fachliche Ausbildung Bakip oder Bafep, abgeschlossenes Pädagogik-
    studium, Psychologiestudium oder Sozialpädagog*in ist erforderlich.

Wir bieten: 

  • Ein motiviertes, engagiertes, und offenes Team.
  • Einen wertschätzenden Umgang mit einem persönlichen Umfeld.
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit.
  • Ein selbständiges Gebäude mit vielen kreativen Möglichkeiten, um sich selbst
    zu verwirklichen.
  • Einen wunderbaren Außenbereich mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zur regelmäßigen Fortbildung.

Beschäftigungsausmaß: 36,5 Stunden/Woche

Dienstantritt: ehestmöglich

Die Entlohnung erfolgt nach den Vorgaben des Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes. Die Einstufung erfolgt entsprechend Deiner Ausbildung und anrechenbarer Vordienstzeiten. Das Brutto Grundgehalt
(100 %) bewegt sich inkl. Zulagen im Bereich Brutto € 2.750,– bis € 3.640,–.

Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes. Männliche Bewerber müssen den Grundwehr- bzw. Zivildienst bereits abgeleistet haben, sofern sie von der Ableistung nicht auf Dauer befreit sind. Senden Sie uns bitte Ihre vollständige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto per E-Mail an
gemeinde@gemeindeanif.at  in cc krabbelgruppe@gemeindeanif.at 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Krabbelgruppenleiterin Tanja Arnold, BA unter folgender Telefonnummer: 0660/2962535

Gemeinde Anif
Aniferstraße 10
5081 Anif
Österreich

Logo von Gemeinde Anif

Sonderkindergartenpädagog*in bzw. Kindergartenpädagog*in

Stadtgemeinde Seekirchen, Seekirchen am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Stellenausschreibung

Die Stadtgemeinde Seekirchen a. W. ist eine prosperierende Bezirkshauptstadt mit entsprechender positiver Entwicklung. Die Stadtgemeinde Seekirchen a. W. als Betrieb ist ein bedeutender Arbeitgeber in der Gemeinde. Wir verstehen uns als moderner Dienstleistungsbetrieb für die Seekirchner Bürger*innen, aber auch als attraktiver Arbeitgeber mit der Möglichkeit einer teilweise freien Zeiteinteilung, flachen Hierarchien, der Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und umzusetzen und damit auch einen echten Mehrwert für die Seekirchner Bürger*innen zu erreichen. 

Wir suchen eine/n

Sonderkindergartenpädagog*in bzw. Kindergartenpädagog*in

mit dem Interesse, als Assistent*in in der Integration für Kinder mit Bedarf an inklusiver Entwicklungsbegleitung zu arbeiten. Dienstbeginn so bald wie möglich gewünscht. Teilzeit nach Vereinbarung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und in unserem engagierten und kreativen Team mitarbeiten möchtest, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an E-Mail: bewerbung@seekirchen.at Damit Sie sich von Ihrem zukünftigen Aufgabengebiet ein besseres Bild machen können, bieten wir Ihnen gerne auf Wunsch die Gelegenheit eines Probearbeitens/Schnupperns.

Stadtgemeinde Seekirchen
Stiftsgasse 1
5201 Seekirchen
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Seekirchen

Elementarpädagoge/in (BAfEP)

Gemeinde Seeham, Seeham

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Gemeinde Seeham schreibt folgende Stellen zur Besetzung im Kinderhaus Seeham aus:

Elementarpädagogen/in (BAfEP)

Was wir erwarten:

  • Pädagogische Betreuung, Förderung und Begleitung von Kindern (Alter bis 6 Jahre)
  • Engagement und Freude an der Arbeit mit Kindern und den Eltern
  • Fachliche Anstellungserfordernisse gem. § 28 Salzburger Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetz 2019
  • Gefestigte, teamfähige und stabile Persönlichkeit
  • Interesse an Weiterbildungen und Offenheit im Bezug auf zeitgemäße Pädagogik (z.B. BADOK, offenes Haus)

Was wir bieten:

  • Pädagogische Arbeit auf dem neuesten Stand
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem wertschätzenden Klima
  • Offenheit im Bezug auf neue Ideen
  • Einen Gemeindekindergarten in schöner Umgebung, direkt am See
  • Vollbiologisch zubereitetes Mittagessen aus eigener Betriebsküche
  • Entlohnung nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2001 i.d.g.F. Die Stellenausschreibung erfolgt unter Beachtung des Sbg. Gleichbehandlungsgesetzes.
     

Bei Interesse freuen wir uns jederzeit über Ihre Bewerbung samt Lebenslauf, Zeugnissen und den üblichen Bewerbungsunterlagen:
Gemeindeamt Seeham, Dorf 2, 5164 Seeham, office@seeham.at 

Für weitere Auskünfte melden Sie sich gerne bei Kinderhausleiterin Ingrid Weiser im Kinderhaus Seeham, Kindergartenweg 15, 5164 Seeham; Tel.: 06217 / 6480

Gemeinde Seeham
Dorf 2
5164 Seeham
Österreich

Logo von Gemeinde Seeham
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Gemeinde Seeham schreibt folgende Stellen zur Besetzung im Kinderhaus Seeham aus:

Pflegeassistent/in od. Zusatzkraft für die Kinderbetreuung (ehemals Helfer/in)

Was wir erwarten:

  • Pädagogische Betreuung, Förderung und Begleitung von Kindern (Alter bis 6 Jahre)
  • Engagement und Freude an der Arbeit mit Kindern und den Eltern
  • Fachliche Anstellungserfordernisse gem. § 28 Salzburger Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetz 2019
  • Gefestigte, teamfähige und stabile Persönlichkeit
  • Interesse an Weiterbildungen und Offenheit im Bezug auf zeitgemäße Pädagogik (z.B. BADOK, offenes Haus)

Was wir bieten:

  • Pädagogische Arbeit auf dem neuesten Stand 
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem wertschätzenden Klima
  • Offenheit im Bezug auf neue Ideen
  • Einen Gemeindekindergarten in schöner Umgebung, direkt am See
  • Vollbiologisch zubereitetes Mittagessen aus eigener Betriebsküche 
  • Entlohnung nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2001 i.d.g.F. Die Stellenausschreibung erfolgt unter Beachtung des Sbg. Gleichbehandlungsgesetzes.
     

Bei Interesse freuen wir uns jederzeit über Ihre Bewerbung samt Lebenslauf, Zeugnissen und den üblichen Bewerbungsunterlagen:
Gemeindeamt Seeham, Dorf 2, 5164 Seeham, office@seeham.at 

Für weitere Auskünfte melden Sie sich gerne bei Kinderhausleiterin Ingrid Weiser im Kinderhaus Seeham, Kindergartenweg 15, 5164 Seeham; Tel.: 06217 / 6480

Gemeinde Seeham
Dorf 2
5164 Seeham
Österreich

Logo von Gemeinde Seeham
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

STELLENAUSSCHREIBUNG

gruppenführende Pädagogin / gruppenführender Pädagoge

Stunden nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben: 

  • Eigenständiges Führen einer Gruppe mit einer unterstützenden Zusatzkraft.
  • Professionelle Zusammenarbeit mit Eltern, Bildungs- und Kooperations-
    partnern.

Voraussetzungen: 

  • Mit dieser Stellenausschreibung sprechen wir Personen aller Altersgruppen an,
    die offen, fürsorglich und kreativ sind und Freude an der Arbeit mit Kindern
    haben. 
  • Die Motivation und der Elan sind grundlegende Anfordernisse, um das
    Team zu bereichern.
  • Eine fachliche Ausbildung Bakip oder Bafep, abgeschlossenes Pädagogik-
    studium, Psychologiestudium oder Sozialpädagog*in ist erforderlich.

Wir bieten: 

  • Ein motiviertes, engagiertes, und offenes Team.
  • Einen wertschätzenden Umgang mit einem persönlichen Umfeld.
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit.
  • Ein selbständiges Gebäude mit vielen kreativen Möglichkeiten, um sich selbst
    zu verwirklichen.
  • Einen wunderbaren Außenbereich mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zur regelmäßigen Fortbildung.
  • Beschäftigungsausmaß: Stunden nach Vereinbarung
  • Dienstantritt: ehestmöglich

Die Entlohnung erfolgt nach den Vorgaben des Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes. Die Einstufung erfolgt entsprechend Deiner Ausbildung und anrechenbarer Vordienstzeiten. Das Brutto Grundgehalt
(100 %) bewegt sich inkl. Zulagen im Bereich Brutto € 2.750,– bis € 3.640,–.
Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes. Männliche Bewerber müssen den Grundwehr- bzw. Zivildienst bereits abgeleistet haben, sofern sie von der Ableistung nicht auf Dauer befreit sind.

Senden Sie uns bitte Ihre vollständige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto per E-Mail an
gemeinde@gemeindeanif.at in cc krabbelgruppe@gemeindeanif.at 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Krabbelgruppenleiterin Tanja Arnold, BA unter folgender Telefonnummer: 0660/2962535

Gemeinde Anif
Aniferstraße 10
5081 Anif
Österreich

Logo von Gemeinde Anif

Pädagogische Mitarbeiter:in / ambulante Einzelbetreuung - Region Pinzgau

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Region Pinzgau

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Pädagogische Mitarbeiter:in / ambulante Einzelbetreuung - Region Pongau

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Region Pongau

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Pädagogische Mitarbeiter:in / ambulante Einzelbetreuung - Tennengau

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Region Tennengau

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH