Jobaktuell
Menü

Jobs Personalwesen, Bildung, Forschung — 19 Jobs

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Gemeinde Unken schreibt hiermit die Teilzeitstelle einer(s)

Sonderkindergartenpädagoge/in oder Assistent/in der Integration

öffentlich zur Besetzung aus.

Dienstbeginn ist der 01.09.2021. Die Anstellung umfasst 27 Wochenstunden und erfolgt nach einer 3-monatigen Probezeit gemäß den Bestimmungen des Sbg.GemVBG 2001 i.d.g.F. Die Entlohnung erfolgt nach dem Sbg.GemVBG 2001 idgF.

Anstellungsprofil:

• abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sonderkindergartenpädagogen/in
• abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kindergartenpädagogen/in
• abgeschlossenes Studium der Pädagogik
• Reife- und Diplomprüfung für Sozialpädagogik
• Reife- und Diplomprüfung für Erzieherinnen

Aufgabenbereiche:

• Betreuung von Kindern mit Bedarf an inklusiver Entwicklungsbegleitung
• Planung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
• Elterngespräche
• Zusammenarbeit mit dem Kindergartenteam
Schriftliche Bewerbungen sind unter Anschluss eines Lebenslaufes sowie von Schul- und Arbeitszeugnissen

bis spätestens Mittwoch, den 09. Juni 2021

per Post oder per Mail gemeinde@gde-unken.salzburg.at ) an das Gemeindeamt Unken zu übermitteln.

Für nähere Informationen steht Ihnen die Kindergartenleitung (Livia Ronacher oder Stefanie Maierbrugger) unter der Telefonnummer 06589/7314 während der Öffnungszeiten des Kindergartens zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Der Bürgermeister
Florian Juritsch LLM oec, eh.

Gemeindeamt Unken
Niederland 147
5091 Unken
Österreich

Logo von Gemeindeamt Unken

Store ManagerIn LIFESTYLE

Otto Gehmacher GmbH & Co KG, Salzburg

Verkauf, Vertrieb / Personalwesen, Bildung, Forschung / Kreativberufe, Marketing / Einkauf, Logistik, Transport / Büro, Sachbearbeitung, Sekretariat

Im LIFESTYLE Store gibt es stimmungsvolle Wohnwelten mit Möbeln und Accessoires der Marke Riviera Maison, sowie weitere Dekorationen und Lifestyle-Produkte.

Du brennst für Interior, liebst es, Verantwortung zu übernehmen, Kunden zu begeistern und möchtest den neuen Store mit viel Leidenschaft zum Erfolg führen?  Dann bist du in dieser Position richtig!

Deine Aufgaben:

  • Verantwortung für den gesamten Store und alle Angelegenheiten auf der Fläche
  • Sicherstellen eines optimalen operativen Tagesgeschäfts
  • Sicherstellung einer optimalen Kundenbetreuung auf der Fläche
  • Planung des Stores, Einkauf und Nachbestellungen
  • Sicherstellen einer verkaufsfördernden Warenplatzierung und -präsentation
  • Aktiver Verkauf und Kundenbetreuung
  • Einrichtungsberatung
  • Teamführung und Schulungen für das Team
  • Analyse der notwendigen KPI/betriebswirtschaftlichen Kennzahlen
  • Optimierung der Store-Performance und Weiterentwicklung des Bereichs

Vorausgesetzt werden

  • Auge und Begeisterung für Wohnaccessoires und Möbel
  • Erfahrung in der Einrichtungsberatung
  • Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrung in einer Store Manager Position oder vergleichbar verantwortlichen Position von Vorteil.

Das Mindestgehalt für diese Stelle beträgt 2.131€ auf Basis Vollzeit (38,5 Stunden) mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung. 

Möchtest du dich in unsere Vision einklinken und diese umsetzen? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung unter karriere@gehmacher.at

Otto Gehmacher GmbH & Co KG
Alter Markt 2
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Otto Gehmacher GmbH & Co KG

Store ManagerIn HOME

Otto Gehmacher GmbH & Co KG, Salzburg

Verkauf, Vertrieb / Personalwesen, Bildung, Forschung / Kreativberufe, Marketing / Einkauf, Logistik, Transport / Büro, Sachbearbeitung, Sekretariat

Du brennst für Einrichtungsgegenstände und Möbel, und möchtest dazu beitragen, unseren Kunden ein schönes Zuhause zu schaffen? Außerdem liebst du es, Verantwortung zu übernehmen, und zu gestalten? In dieser abwechslungsreichen Funktion bist du für die Entwicklung des gesamten HOME Bereiches, sowie die Prozesse und das Tagesgeschäft verantwortlich, hast die Zahlen im Blick, führst und schulst dein Personal, berätst unsere Kunden, entwickelst das Sortiment mit und führst den Bereich zum Erfolg.

Deine Aufgaben:

  • Verantwortung für alle Angelegenheiten auf der Fläche
  • Sicherstellen eines optimalen operativen Tagesgeschäfts
  • Sicherstellung einer optimalen Kundenbetreuung auf der Fläche
  • Aktiver Verkauf und Kundenbetreuung
  • Einrichtungsberatung
  • Sicherstellen einer verkaufsfördernden Warenplatzierung und -präsentation
  • Sicherstellen einer optimalen Warenverfügbarkeit (Nachbestellungen)
  • Analyse der notwendigen KPI/betriebswirtschaftlichen Kennzahlen
  • Teamführung und Schulungen für das Team
  • Mitgestaltung des HOME Sortiments und Einkauf
  • Inventur
  • Optimierung der Store-Performance 
  • Weiterentwicklung des HOME Bereichs

Vorausgesetzt werden

  • Auge und Begeisterung für Einrichtung und Möbel
  • Erfahrung in der Einrichtungsberatung
  • Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrung in einer vergleichbaren Position von Vorteil

Das Mindestgehalt für diese Stelle beträgt 2.131€ auf Basis Vollzeit (38,5 Stunden) mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung. 

In dieser verantwortungsvollen Position entwickelst du den HOME-Bereich maßgeblich. Möchtest du dich in unsere Vision einklinken und diese umsetzen? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung unter karriere@gehmacher.at

Otto Gehmacher GmbH & Co KG
Alter Markt 2
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Otto Gehmacher GmbH & Co KG

Pädagogin / Pädagoge - Teilzeit

Stadtgemeinde Neumarkt, Neumarkt am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Stadtgemeinde Neumarkt sucht ab September 2021 für die Kinderstadt Neumarkt / Kindergarten Neumarkt eine / einen
 

engagierte/n Pädagogin und Pädagogen

in Teilzeit als Karenzvertretung

Einsatzbereich: Kindergarten der Kinderstadt Neumarkt
Beschäftigungsausmaß: Teilbeschäftigung mit 15 Wochenstunden in einem befristeten Dienstverhältnis
Dienstzeit: nach Vereinbarung

Anstellungserfordernis:

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (BAfEP/BAKIP)
  • wertschätzende, einfühlsame und professionelle
  • Begleitung und Förderung von Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, teamorientiert,
  • selbständiges Arbeiten, verantwortungsbewusst
     

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Salzburger Gemeinde-
Vertragsbedienstetengesetzes 2001 in der Entlohnungsgruppe kp und hängt von
den anrechenbaren Vordienstzeiten ab. Das Einstiegsgehalt für Berufseinsteiger beträgt bei einer Vollzeitbeschäftigung in kp mindestens € 2.583,90 brutto.
Die Auswahl unter den BewerberInnen erfolgt unter Bedachtnahme des Salzburger
Gleichbehandlungsgesetz, LGBL Nr 31/2006 idgF.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Anschluss eines Bewerbungsschreibens, Lebenslaufes (mit Angabe der ausführlichen Darstellung des
beruflichen Werdeganges seit Beendigung der allgemeinen Schulpflicht) und Ihrem
Ausbildungsnachweis. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originale bei.
Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 16.05.2021 an
das Stadtamt Neumarkt, Hauptstraße 30, 5202 Neumarkt oder auch gerne per
Mail an stadt@neumarkt.at .
 

Der Bürgermeister: Dipl.-Ing. Adolf Rieger

Stadtgemeinde Neumarkt
Hauptstraße 30
5202 Neumarkt
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Neumarkt

Sozialpädagogen/-in

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Salzburg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für eines unserer sozialpädagogischen Wohnhäuser in Salzburg Stadt (Stadtteil: Parsch), suchen wir einen/eine 

Sozialpädagogen/-in 28,5 Wochenstunden (75%ige Anstellung)

Beginn: Mitte Juni 2021 

Qualifikationen: 

  • Abgeschlossene Ausbildung gemäß Fachkräftedefinition des Salzburger Kinder- und Jugendhilfegesetzes (dreijährige oder eine mit 180 ECTS-Punkten zertifizierte Ausbildung)
  • mindestens Bakk. der FH Soziale Arbeit, oder
  • mindestens Bakk. der Studien Pädagogik bzw. Psychologie, oder
  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur PsychotherapeutIn
  • Teamfähigkeit
  • zeitliche Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zu Nacht-und Wochenenddiensten (Zulagen)
  • Konfrontations-und Konfliktfähigkeit
  • Erste Hilfe Kurs (Stundenausmaß mind. 8 Std.)

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Bezugsbetreuung von 1-2 Jugendlichen (Beziehungsarbeit, Netzwerkarbeit, Krisenintervention, Beratung, Freizeitpädagogik…)
  • Dokumentation im Verlauf und im Case Management
  • 24-Stunden-Dienste, Tag- und Beidienste, freie Bezugsbetreuungszeiten, Wochenend- und Feiertagsdienste, Urlaubsaktionen, Projekte f. d. Gruppe und in der Bezugsbetreuung
  • Arbeit im Team mit regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Teamklausuren Wir bieten:
  • Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 bei Vollzeit, zzgl. div. Nacht- u. Feiertagszuschläge, Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Dienstplanmitgestaltungsmöglichkeiten
  • Umsetzung individueller Ideen und Schwerpunkte in der Arbeit mit den Kindern (Sport, Kreatives…)
  • Synergien mit den übrigen Teams und Wohnhäusern von Rettet das Kind Salzburg

Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-file an: 

Mag. Eugen Würz. Msc. 

eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at  

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagoge / Sozialpädagogin

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Salzburg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unseren Fachbereich SOWO (sozialpädagogische Wohnbetreuung) suchen wir ab sofort einen/eine 

Sozialpädagogen/Sozialpädagogin für unser Projekt „WEGWEISER“ (BEWO)

Begleitung/Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen (bis 21 Jahre) in betreuten Wohnungen, Anstellungsausmaß 24 - 30 Wst. (optional), Karenzvertretungsstelle bis mind. September 2022  Arbeitsort: Stadt Salzburg. 

Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung gemäß Fachkräftedefinition des Salzburger Kinder und Jugendhilfegesetzes (dreijährige oder eine mit 180 ECTS-Punkten zertifizierte Ausbildung)
  • mindestens Bakk. der FH Soziale Arbeit, oder mindestens Bakk. der Studien Pädagogik bzw. Psychologie, oder
  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur PsychotherapeutIn
  • Teamfähigkeit
  • zeitliche Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten (Zulagen)
  • Konfrontations- und Konfliktfähigkeit
  • Erste Hilfe Kurs (Stundenausmaß mind. 8 Std., kann nachgebracht werden)

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Betreuung von bis zu drei Jugendlichen
  • Arbeit im Team mit regelmäßigen wöchentlichen Teamsitzungen, Supervision und Teamklausuren
  • Vorwiegende Arbeitseinsatzzeiten: nachmittags und abends,
  • Wochenenden frei, außer Bereitschaften nach Dienstplan

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Supervision sowie Weiter- bzw. Fortbildung
  • Möglichkeiten der Umsetzung individueller Ideen und Schwerpunkte in der Arbeit mit den Jugendlichen
  • Bezahlung nach SWÖ KV, VWG 7 (ab € 2.443,30) brutto bei Vollzeit, zzgl. div. Zuschläge, die tatsächliche Einstufung ist abhängig von den Vordienstzeiten)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (ausschließlich per PDF) an: eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at  

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen - Salzburg Stadt

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Salzburg Stadt

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unseren neuen Fachbereich SELF (sozialpädagogische Einzelbetreuung & Lern- und Freizeitbetreuung) suchen wir ab sofort 

Mitarbeiter*innen als Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen 

für die Regionalgruppen im angeführten Salzburger Bezirken. Wochenstunden Vollzeit sowie auch Teilzeit vereinbarungsgemäß (Ausmaß s.u). 

Einsatzorte: 

Bezirk Salzburg Stadt, Dienstort: Salzburg (30 bis 38 Wochenstunden)

Ihr Profil: 

  • sozialpädagogische Grundausbildung
  • zeitliche Flexibilität (flexibler Stundeneinsatz, weitgehend selbständige Zeiteinteilung)
  • Kompetenz in der individuellen Betreuung von Kindern - und Jugendlichen im Rahmen ihres Familiensystems
  • Konfrontations- und Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und persönliche Eignung
  • für die Tätigkeit ist die private Nutzung eines KFZ sowie FS B Voraussetzung
  • regionaler Wohnort

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Ambulante, aufsuchende Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zur Bewältigung individueller Problemlagen und Problemen im sozialen Umfeld
  • Vertrauens - und Beziehungsaufbau zu den Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Reisebereitschaft zu den jeweiligen Einsatzorten
  • ressourcenorientiertes Fördern und Stärken der Persönlichkeit der Kinder, Jugendlichen und Familien
  • Dokumentation im Verlauf- und im Case Management
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervision innerhalb der Regionalgruppe

Wir bieten:

Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 brutto bei Vollzeitäquivalenz, zzgl. div. Feiertagszuschläge, Kilometergelder; (Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)

Supervision, Intervision, Dienstbesprechungen und Möglichkeit der Fortbildung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich als PDF-File an eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at  

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Springer/in für die Schulkindgruppe

Marktgemeinde Grödig, Grödig

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Marktgemeinde Grödig sucht für die Schulkindgruppe Grödig ab sofort eine/n Springer/in mit 10h wöchentlich befristet für das Schuljahr 2021.

Ihre Aufqabenbereiche:

  • Teilnahme und aktive Mitgestaltung an der Teamarbeit Erfüllung der Aufsichtspflicht und allgemeinen Dienstpflichten
  • Erweiterung der Fachkenntnisse

Als Springer/in in der Schulkindgruppe werden sie sowohl geplant wie auch kurzfristig in den Dienst eingeteilt (Erkrankung). Dienstzeiten Montag bis Freitag von 1 1:30 bis maximal 17:00Uhr. Die drei Gruppen setzten sich aus knapp 40 Kinder der Vorschul- und ersten, sowie zweiten Klassen Volksschule zusammen und befinden sich in den Räumlichkeiten der Volksschule Grödig unter der Leitung der Marktgemeinde Grödig. Ihre Aufgaben liegen in der eigenständigen Betreuung des Mittagessens, der Hausaufgaben und der Freizeitgestaltung — Spiel — Kreative Bewegungsangebote.

Ab September wäre es möglich in ein erneutes Dienstverhältnis mit 10h Stunden überzugehen. Hier wird eine Mittagstischhilfe für 2 Stunden täglich 12:30-14:30Uhr gesucht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an schulkindqruppe@groedig.at z. Hd. Frau Stephanie Roth, oder an die Schulkindgruppe Grödig Göllstraße 7, 5082 Grödig 0664/88653696.

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001 .

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig

Gruppenführende/n Pädagogin/en

Marktgemeinde Grödig, Grödig

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Marktgemeinde Grödig sucht für den Kindergarten Grödig

eine(n) gruppenführende/n Pädagogin/en 

für 40 Wochenstunden

Aufgabenbereiche

  • Mitarbeit an der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der pädagogischen Arbeit, Feste und Projekte
  • Gewissenhafte Führung, Bildung, Erziehung und Betreuung
  • Teilnahme und aktive Mitgestaltung an der Teamarbeit
  • Erfüllung der Aufsichtspflicht und allgemeinen Dienstpflichten
  • Erweiterung der Fachkenntnisse durch den Besuch von Fortbildungsveranstaltungen

Wenn Sie eine adäquate Ausbildung vorweisen können, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung, Lebenslauf und Ausbildungsnachweis bitte an die Leitung Frau Bettina Schwarz, Kindergarten Grödig, Göllstraße7, 5082 Grödig, kggr@groedig.at .Bei Fragen können sie die Leitung auch telefonisch unter 0664/88653699 erreichen.

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001.

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig

gruppenführende(n) Kindergartenpädagogen(in)

Marktgemeinde Grödig, Gartenau St. Leonhard

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Marktgemeinde Grödig sucht für den Kindergarten St. Leonhard ab sofort

eine(n) gruppenführende(n) Kindergartenpädagogen(in) 

mit 40 Wochenstunden als Karenzvertretung

Ihre Aufqabenbereiche:

  • Teilnahme und aktive Mitgestaltung an der Teamarbeit
  • Erfüllung der Aufsichtspflicht und allgemeinen Dienstpflicht
  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der pädagogischen Arbeit nach dem Bildungsrahmenplan und BADOK für 3 bis 6-jährige Kinder Erweiterung der Fachkenntnisse
  • Gewissenhafte Führung, Bildung, Erziehung und Betreuung

Wenn Sie ein/e ausgebildete/r Kindergartenpädagoge/in sind, oder eine adäquate Ausbildung vorweisen können, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung, Lebenslauf und Ausbildungsnachweis bitte an die Leitung Frau Alexandra Falb, Kindergarten St. Leonhard, Untersbergstraße 31 , 5083 Grödig/St. Leonhard, kgstl@groedig.at

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001.

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig

Gruppenführende/n Pädagogen/in

Marktgemeinde Grödig, Fürstenbrunn

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege

Die Marktgemeinde Grödig sucht für die Tagesbetreuung Fürstenbrunn ab sofort

eine/n gruppenführende/n Pädagogen/in (Karenzvertretung) für 27 h wöchentlich.

(5 Std. Assistenz in der Kleinkindgruppe und 22 Std. Gruppenführung in der Schulkindgruppe)

Aufgabenbereiche

  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der pädagogischen Arbeit, Feste und Projekte
  • Gewissenhafte Führung, Bildung, Erziehung und Betreuung
  • Teilnahme und aktive Mitgestaltung an der Teamarbeit
  • Erfüllung der Aufsichtspflicht und allgemeinen Dienstpflichten
  • Erweiterung der Fachkenntnisse
  • Ausbildungen die in der Tagesbetreuung anerkannt sind: BAfEP, Studium der
  • Elementarpädagogik, staatlich anerkannte Erzieher/in, Studium der Erziehungswissenschaften, Fachhochschule Soziale Arbeit, Studium der Psychologie, Lehramtsabschluss und das Dipl. Sozialpädagogik.

Wenn Sie ein/e ausgebildete/r Kindergartenpädagoge/in sind, oder eine adäquate Ausbildung vorweisen können, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung, Lebenslauf und Ausbildungsnachweis bitte an:

Frau Roswitha Klumair, Försterweg 10, 5082 Grödig, Tel: 06246/72162-20 oder an tbfb@groedig.at

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001.

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig

Einrichtungsleitung (m/w/d) Pädagogisches Kinderwohnhaus

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Lungau / Bezirk Tamsweg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Wir eröffnen plangemäß mit Juli 2021 ein sozialpädagogisches Kinderwohnhaus
im LUNGAU/Bezirk Tamsweg und suchen
 

eine Einrichtungsleitung

Aufgabenbereiche:

• Errichtung und Betrieb einer Rund-Um-Die-Uhr-Betreuten WG für Kinder und Jugendliche
• Tag-, Nacht- und Beidienste im Turnus
• Bezugsbetreuung von ein bis zwei Kindern/Jugendlichen
• Netzwerkarbeit mit Eltern, Schulen, Behörden, Vereinen etc.
• Projekte, Aktionen, WG-Urlaube, Freizeitunternehmungen, Lebensraumgestaltung
• Teamsitzungen, Supervisionen, Klausuren, Weiterbildungen

Anforderungen:

• Abgeschl. Ausbildung in einem der Studien Pädagogik, Psychologie oder FH Soziale Arbeit
oder abgeschl. Psychotherapieausbildung; Kolleg für Sozialpädagogik (für einen Platz im Team) oder Ausbildung als Lehrer/in (für einen Platz im Team)
• Persönliche Eignung für die Arbeit mit Kindern/Jugendlichen (Empathie, Konfliktfähigkeit, Auseinandersetzungsbereitschaft)
• Hohes Maß an Belastbarkeit, Ausgeglichenheit, wertschätzendem Umgang und Motivationsvermögen, Teamfähigkeit!
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung im Fachbereich
• Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
• Verlaufsdokumentation und periodische Berichte verfassen
• Krisenintervention
• Führerschein B
• Erste Hilfe Grundkurs (mind. Acht Stunden)

Wir bieten:

• Mitwirkung in der Pionierarbeit, Mitgestaltung des neuen Projektes, Reiz des Neuen!
• Sehr abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld
• Unterstützung durch breiten Erfahrungshorizont, Fortbildungen, vernetztes Arbeiten
• Kollegiale Atmosphäre, regelmäßige Supervision
• Umsetzung persönlicher Ideen und Schwerpunkte in der Arbeit mit den Kindern (Sport, Kunst, Kreatives etc.)
• Entlohnung nach SWÖ KV Verw. Gruppe 7, ab € 2.443,30- auf Basis Vollzeitanstellung, zzgl. diverser Zuschläge für Nachtarbeit, Feiertage und Bereitschaften.

Bewerbungen bitte ausschließlich als PDF-file incl. Foto an:

eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at 
 

www.rettet-das-kind-sbg.at

Die Errichtung und der Betrieb der Einrichtung wird vom Land Salzburg beauftragt und unterstützt.

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Kindergartenpädagogin/-pädagogen

Gemeinde Henndorf am Wallersee, Henndorf am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Gemeinde Henndorf am Wallersee sucht für die Kinderbetreuung

engagierte, wertschätzende und einfühlsame

Kindergartenpädagogin/-pädagogen

(als Karenzvertretung) ab September

(Gruppenführung im Kindergarten)

mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden.

Fachliche Anstellungserfordernisse:

  • Erfolgreiche Diplomprüfung an einer Bildungsanstalt für Elementarpädagogik,
  • vorzugsweise mit Zusatzausbildung zur Horterziehung.
  • Diplomprüfung oder Bachelorprüfung des Hochschulstudiums der
  • Pädagogik/Erziehungswissenschaften;
  • Diplomprüfung oder Bachelorprüfung des Hochschulstudiums der Psychologie;
  • Diplomprüfung der Akademie für Sozialarbeit oder Diplomprüfung oder Bachelorprüfung der Fachhochschule Soziale Arbeit.

Die Entlohnung erfolgt nach dem Salzburger Gemeindevertragsbedienstetengesetz 2001.

Ihre Bewerbung richten Sie bis spätestens 18. Mai 2021 an das 

  • Gemeindeamt Henndorf am Wallersee, Hauptstraße 65,
  • 5302 Henndorf am Wallersee
  • (E-mail: gemeinde@henndorf.at).

Für die Gemeinde Henndorf am Wallersee:

Der Bürgermeister: Rupert Eder

Gemeinde Henndorf am Wallersee
Hauptstraße 65
5302 Henndorf am Wallersee
Österreich

Logo von Gemeinde Henndorf am Wallersee

Kindergartenpädagogin/-pädagogen

Gemeinde Henndorf am Wallersee, Henndorf am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Gemeinde Henndorf am Wallersee sucht für die Kinderbetreuung

engagierte, wertschätzende und einfühlsame

Kindergartenpädagogin/-pädagogen

(als Karenzvertretung) zum ehestmöglichen Eintritt

(Gruppenführung in der Schulkindgruppe)

mit einem Beschäftigungsausmaß von 25 Wochenstunden.

Fachliche Anstellungserfordernisse:

  • Erfolgreiche Diplomprüfung an einer Bildungsanstalt für Elementarpädagogik,
    • vorzugsweise mit Zusatzausbildung zur Horterziehung.
  • Diplomprüfung oder Bachelorprüfung des Hochschulstudiums der Pädagogik/Erziehungswissenschaften;
  • Diplomprüfung oder Bachelorprüfung des Hochschulstudiums der Psychologie;
  • Diplomprüfung der Akademie für Sozialarbeit oder Diplomprüfung oder Bachelorprüfung der Fachhochschule Soziale Arbeit

Die Entlohnung erfolgt nach dem Salzburger Gemeindevertragsbedienstetengesetz 2001.

Ihre Bewerbung richten Sie bis spätestens 18. Mai 2021 an das 

  • Gemeindeamt Henndorf am Wallersee, Hauptstraße 65, 
  • 5302 Henndorf am Wallersee
  •  (E-mail: gemeinde@henndorf.at).

Für die Gemeinde Henndorf am Wallersee:

Der Bürgermeister: Rupert Eder

Gemeinde Henndorf am Wallersee
Hauptstraße 65
5302 Henndorf am Wallersee
Österreich

Logo von Gemeinde Henndorf am Wallersee

Betreuer/in für Mittagsgruppe und Nachmittagsbetreuung

Kindergarten Köstendorf , Köstendorf bei Salzburg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Wir suchen ab 6. September 2021

eine aufgeschlossene Kollegin für die Mittagsbetreuung der Volksschulkinder
und zur Unterstützung in der alterserweiterten Nachmittagsgruppe,
 

zudem die Bereitschaft zur Übernahme der Sommerferienbetreuung der
Schulkinder (Juli und erste August Woche, ca. 7.30 – 14.00 Uhr).

Die Dienstzeit in der Mittagsbetreuung/AEG ist voraussichtlich von 11.00 bis
16.00 Uhr, im Ausmaß von ca. 20 – 25 Stunden Wochenstunden (je nach
Bedarf), vorerst befristet auf 1 Jahr!

Wir bieten…

  • Ein junges, engagiertes Team
  • Eine Stelle mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer halboffenen elementaren Einrichtung mit großartigem Angebot für unsere Kinder
  • Fortbildungen im pädagogischen Bereich
  • Möglichkeiten zur Veränderung im eigenen Haus (Kindergarten, Keinkindgruppe, Alterserweiterte Gruppe)
  • Die Entlohnung erfolgt nach dem Salzburger Gemeindevertragsbedienstetengesetz
  • Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes
     

Wir wünschen uns …

  • Eine abgeschlossene Ausbildung
  • (Zusatz)Ausbildung im sozialen Bereich, Helferinnenlehrgang, o.Ä. wünschenswert
  • Sie lieben die Arbeit mit Schulkindern, sind aufgeschlossen, kreativ, flexibel und arbeiten gern im Team
     

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung bis 15. Mai 2021 an:
E-Mail: kindergarten@koestendorf.at 
Telefon: +43 6216 5024-701
 

Andrea Salzmann-Widlroither
Kindergartenleitung

Kindergarten Köstendorf
Matthäus Wieder-Straße 2
5203 Köstendorf
Österreich

Logo von Kindergarten Köstendorf

Kindergartenpädagogen*innen

Stadtgemeinde Seekirchen, Seekirchen am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Stadtgemeinde Seekirchen sucht engagierte

Kindergartenpädagogen*innen

Beschäftigungsausmaß nach Vereinbarung.

Erwartet wird die erfolgreich absolvierte Ausbildung zum/zur Kindergartenpädagogen*in. Praxiserfahrung sowie soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen sind wichtige Grundvoraussetzungen für diese Aufgabe. 

Die Entlohnung erfolgt nach dem Salzburger Kinderbetreuungsgesetz in Verbindung mit dem Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz.

Bewerbungen an: bewerbung@seekirchen.at

Stadtgemeinde Seekirchen
Stiftsgasse 1
5201 Seekirchen
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Seekirchen

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen - Bezirk Zell am See

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Bezirk Zell am See - Pinzgau

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unseren neuen Fachbereich SELF (sozialpädagogische Einzelbetreuung & Lern- und Freizeitbetreuung) suchen wir  Mitarbeiter*innen als
 

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen

für die Regionalgruppen in den angeführten Salzburger Bezirken.

Wochenstunden Vollzeit sowie auch Teilzeit vereinbarungsgemäß (Ausmaß s.u).

Einsatzorte:

• Bezirk Zell am See, Dienstort Saalfelden (25 bis 38 Wochenstunden)

Ihr Profil:

• sozialpädagogische Grundausbildung
• zeitliche Flexibilität (flexibler Stundeneinsatz, weitgehend selbständige Zeiteinteilung)
• Kompetenz in der individuellen Betreuung von Kindern - und Jugendlichen im Rahmen ihres Familiensystems
• im geringen Ausmaß Bereitschaft zur Betreuung an Feiertagen und Wochenenden
• Konfrontations-und Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und persönliche Eignung
• für die Tätigkeit ist die private Nutzung eines KFZ sowie FS B Voraussetzung
• regionaler Wohnort

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

• Ambulante, aufsuchende Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zur Bewältigung individueller Problemlagen und Problemen im sozialen Umfeld
• Vertrauens - und Beziehungsaufbau zu den Kindern, Jugendlichen und Familien
• Reisebereitschaft zu den jeweiligen Einsatzorten
• ressourcenorientiertes Fördern und Stärken der Persönlichkeit der Kinder, Jugendlichen und Familien
• Dokumentation im Verlauf- und im Case Management
• Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervision innerhalb der Regionalgruppe

Wir bieten:

• Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 brutto bei Vollzeitäquivalenz, zzgl. div. Feiertagszuschläge, Kilometergelder; (Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)
• Supervision, Intervision, Dienstbesprechungen und Möglichkeit der Fortbildung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich als PDF-File an
eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at 
 

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagogische Betreuer*innen

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Lungau / Bezirk Tamsweg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Wir eröffnen plangemäß mit Juli 2021 ein sozialpädagogisches Kinderwohnhaus
im LUNGAU/Bezirk Tamsweg und suchen

sozialpädagogische Betreuer*innen

Aufgabenbereiche:

• Errichtung und Betrieb einer Rund-Um-Die-Uhr-Betreuten WG für Kinder und Jugendliche
• Tag-, Nacht- und Beidienste im Turnus
• Bezugsbetreuung von ein bis zwei Kindern/Jugendlichen
• Netzwerkarbeit mit Eltern, Schulen, Behörden, Vereinen etc.
• Projekte, Aktionen, WG-Urlaube, Freizeitunternehmungen, Lebensraumgestaltung
• Teamsitzungen, Supervisionen, Klausuren, Weiterbildungen

Anforderungen:

• Abgeschl. Ausbildung in einem der Studien Pädagogik, Psychologie oder FH Soziale Arbeit
oder abgeschl. Psychotherapieausbildung; Kolleg für Sozialpädagogik (für einen Platz im Team) oder Ausbildung als Lehrer/in (für einen Platz im Team)
• Persönliche Eignung für die Arbeit mit Kindern/Jugendlichen (Empathie, Konfliktfähigkeit, Auseinandersetzungsbereitschaft)
• Hohes Maß an Belastbarkeit, Ausgeglichenheit, wertschätzendem Umgang und Motivationsvermögen, Teamfähigkeit!
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung im Fachbereich
• Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
• Verlaufsdokumentation und periodische Berichte verfassen
• Krisenintervention
• Führerschein B
• Erste Hilfe Grundkurs (mind. Acht Stunden)

Wir bieten:

• Mitwirkung in der Pionierarbeit, Mitgestaltung des neuen Projektes, Reiz des Neuen!
• Sehr abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld
• Unterstützung durch breiten Erfahrungshorizont, Fortbildungen, vernetztes Arbeiten
• Kollegiale Atmosphäre, regelmäßige Supervision
• Umsetzung persönlicher Ideen und Schwerpunkte in der Arbeit mit den Kindern (Sport, Kunst, Kreatives etc.)
• Entlohnung nach SWÖ KV Verw. Gruppe 7, ab € 2.443,30- auf Basis Vollzeitanstellung, zzgl. diverser Zuschläge für Nachtarbeit, Feiertage und Bereitschaften.

Bewerbungen bitte ausschließlich als PDF-file incl. Foto an:
 

eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at 
 

www.rettet-das-kind-sbg.at

Die Errichtung und der Betrieb der Einrichtung wird vom Land Salzburg beauftragt und unterstützt.

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen - Bezirk St. Johann

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Dienstort: St. Johann. Radius: Pongau

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unseren neuen Fachbereich SELF (sozialpädagogische Einzelbetreuung & Lern- und Freizeitbetreuung) suchen wir ab sofort Mitarbeiter*innen als

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen

für die Regionalgruppe im angeführten Salzburger Bezirk.
Wochenstunden Vollzeit sowie auch Teilzeit vereinbarungsgemäß (Ausmaß s.u).
Einsatzorte:

• Bezirk St. Johann, Dienstort: St. Johann (20 bis 38 Wochenstunden)

Ihr Profil:

• sozialpädagogische Grundausbildung
• zeitliche Flexibilität (flexibler Stundeneinsatz, weitgehend selbständige Zeiteinteilung)
• Kompetenz in der individuellen Betreuung von Kindern - und Jugendlichen im Rahmen ihres Familiensystems
• Konfrontations- und Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und persönliche Eignung
• für die Tätigkeit ist die private Nutzung eines KFZ sowie FS B Voraussetzung
• regionaler Wohnort

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

• Ambulante, aufsuchende Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zur Bewältigung individueller Problemlagen und Problemen im sozialen Umfeld
• Vertrauens - und Beziehungsaufbau zu den Kindern, Jugendlichen und Familien
• Reisebereitschaft zu den jeweiligen Einsatzorten
• ressourcenorientiertes Fördern und Stärken der Persönlichkeit der Kinder, Jugendlichen und Familien
• Dokumentation im Verlauf- und im Case Management
• Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervision innerhalb der Regionalgruppe
 

Wir bieten:

• Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 brutto bei Vollzeitäquivalenz, zzgl. Kilometergelder (Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)
• Supervision, Intervision, Dienstbesprechungen und Möglichkeit der Fortbildung.
 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich als PDF-File an
eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at 
 

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH