Jobaktuell
Menü

Jobs Personalwesen, Bildung, Forschung — 28 Jobs

In-House Jurist (m/w/d)

Neuhofer Holz GmbH, Zell am Moos

Personalwesen, Bildung, Forschung

Als international erfolgreiches Unternehmen gehört FN Neuhofer Holz zu den führenden europäischen Anbietern bei innovativem Zubehör und smarten Lösungen für Boden, Wand und Decke. Ausgezeichnet als „Leitbetrieb Österreich“ steht dabei WE.KNOW.WOW! in allen Bereichen an erster Stelle.

Das „WOW!“ sollte dabei am besten für Sie genauso gelten wie für uns. Für Sie: WOW! … ein Job, wie ich ihn mir vorstelle. Jeden Tag aufs Neue spannend, in einem außergewöhnlichen und kollegialen Team. Für uns: WOW! … eine Person, die unser dynamisch wachsendes Familienunternehmen in Zell am Moos sicher mit Kompetenz, Können und Einsatz sowie durch seine Persönlichkeit bereichern wird.

Aktuell suchen wir eine/n

In-House Jurist (m/w/d)

Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:
 

  • Prüfung und Mit-Verhandlung von Verträgen (Kunden, Lieferanten, Behörden, Personal) in deutscher und englischer Sprache
  • Beratung der Geschäftsführung in allen Fragen des Vertragsrechts Aufbereitung komplexer rechtlicher Sachverhalte und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen unter Berücksichtigung der rechtlichen und wirtschaftlichen Risiken
  • Mitwirkung bei der Einholung der erforderlichen behördlichen Genehmigungen bei diversen Investitionsprojekten
  • Koordination mit externer Rechtsberatung und Prozessvertretung
     

Ihr überzeugendes Profil:
 

  • Studium in Rechtswissenschaften oder Wirtschaft & Recht an einer österreichischen Universität und ca. 3-4 Jahre einschlägige Erfahrung
  • Sehr gute Deutsch- und vertrags- und verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein, wirtschaftlichem Verständnis und Einsatzbereitschaft
  • Freude an der Arbeit mit Teams aus den unterschiedlichen Fachbereichen
  • Strukturiertes Denken, klarer Kommunikationsstil und dynamische Arbeitsweise
  • Souveräner Umgang mit MS Office Anwendungen
     

Unser Angebot:
 

  • Bruttojahresgehalt (Basisvollzeit) ab € 50.000,–; je nach Kompetenz und Erfahrung, relevante Überzahlung möglich
  • Spannendes Aufgabenfeld und sicherer Arbeitsplatz in einem international wachsenden Familienunternehmen
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kantine mit abwechslungsreichem Angebot
  • Arbeiten „im Grünen“ – ohne Stau zur Arbeit, Mitarbeiterparkplatz
  • Moderne und großzügige Büroräumlichkeiten (ab Februar 2022)
     

Klingt interessant?
Am besten, wir lernen uns so bald wie möglich kennen! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung online 

Bewerben Sie sich gleich online

oder per e-mail an
Caroline Engljähringer | engljaehringerc@fnprofile.com  | +43 664 88374479

Neuhofer Holz GmbH
Haslau 56
4893 Zell am Moos
Österreich

Logo von Neuhofer Holz GmbH

HR Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt Recruiting

Neuhofer Holz GmbH, Zell am Moos

Personalwesen, Bildung, Forschung

Als international erfolgreiches Unternehmen gehört FN Neuhofer Holz zu den führenden europäischen Anbietern bei innovativem Zubehör und smarten Lösungen für Boden, Wand und Decke. Ausgezeichnet als „Leitbetrieb Österreich“ steht dabei WE.KNOW.WOW! in allen Bereichen an erster Stelle.

Das „WOW!“ sollte dabei am besten für Sie genauso gelten wie für uns. Für Sie: WOW! … ein Job, wie ich ihn mir vorstelle. Jeden Tag aufs Neue spannend, in einem außergewöhnlichen und kollegialen Team. Für uns: WOW! … eine Person, die unser dynamisch wachsendes Familienunternehmen in Zell am Moos sicher mit Kompetenz, Können und Einsatz sowie durch seine Persönlichkeit bereichern wird.

Aktuell suchen wir eine/n
 

HR Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt Recruiting - (Teilzeit – ideal für Wiedereinsteiger - oder Vollzeit)

Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:
 

  • Verantwortung für den gesamten Recruiting-Prozess inkl. Active Sourcing
  • Organisation und Begleitung des Onboardings neuer MitarbeiterInnen
  • Planung und Umsetzung von Employer Branding Maßnahmen
  • Erarbeitung der Zielvereinbarungen in Abstimmung mit den jeweiligen Führungskräften
  • Key User für das interne Kommunikationstool „CORE smartwork“
     

Ihr überzeugendes Profil:
 

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich HR Management bzw. Recruiting
  • Grundkenntnisse im Arbeitsrecht
  • Hohe Loyalität, Diskretion, Eigeninitiative und eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • IT-Affinität sowie routinierter Umgang mit MS-Office
     

Unser Angebot:
 

  • Bruttomonatsgehalt (Basisvollzeit) ab €2.600,–, je nach Kompetenz relevante Überzahlung möglich
  • Spannendes Aufgabenfeld und sicherer Arbeitsplatz in einem international wachsenden Familienunternehmen mit klarer Zukunftsperspektive
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kantine mit abwechslungsreichem Angebot
  • Arbeiten „im Grünen“ – ohne Stau zur Arbeit, Mitarbeiterparkplatz
  • Moderne und großzügige Büroräumlichkeiten (ab Februar 2022)
     

Klingt interessant?
Am besten, wir lernen uns so bald wie möglich kennen! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung online:  

Bewerben Sie sich gleich online

oder per e-mail:
Helga Neuhofer | neuhoferh@fnprofile.com  | +43 664 88506403

Neuhofer Holz GmbH
Haslau 56
4893 Zell am Moos
Österreich

Logo von Neuhofer Holz GmbH

Gruppenführende/r KINDERGARTENPÄDAGOGE/-IN

Marktgemeinde Obertrum am See, Obertrum am See

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Stellenausschreibung

die Marktgemeinde Obertrum am See schreibt folgende Stelle aus:

gruppenführende/r Kindergartenpädagoge/-in

Beschäftigungsausmaß 80% v.H. (32 Wochenstunden)

Dienstbeginn 01. Dezember 2021

Voraussetzung/Aufgaben:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/m Kindergartenpädagoge/in
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Interesse an Reflexion und Weiterbildung

Das Mindestentgelt wird auf Grund der Vordienstzeiten entsprechend den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen festgelegt. (Gemeindevertragsbedienstetengesetz, Kinderbetreuungsgesetz).

schriftl. Bewerbungen sind beim Marktgemeindeamt Obertrum am See mit den üblichen Bewerbungsunterlagen unter office@obertrum.at einzubringen.

persönliche Auskünfte bis 10.08. und ab 06.09.2021 bei Kindergartenleiterin Gertraud Strasser

kindergartenleitung@obertrum.at

Marktgemeinde Obertrum am See
Haunsbergstraße 2
5162 Obertrum am See
Österreich

Logo von Marktgemeinde Obertrum am See

Einrichtungsleitung (m/w/d) Pädagogisches Kinderwohnhaus

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Lungau / Bezirk Tamsweg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Wir eröffnen plangemäß mit Juli 2021 ein sozialpädagogisches Kinderwohnhaus
im LUNGAU/Bezirk Tamsweg und suchen
 

eine Einrichtungsleitung

Aufgabenbereiche:

• Errichtung und Betrieb einer Rund-Um-Die-Uhr-Betreuten WG für Kinder und Jugendliche
• Tag-, Nacht- und Beidienste im Turnus
• Bezugsbetreuung von ein bis zwei Kindern/Jugendlichen
• Netzwerkarbeit mit Eltern, Schulen, Behörden, Vereinen etc.
• Projekte, Aktionen, WG-Urlaube, Freizeitunternehmungen, Lebensraumgestaltung
• Teamsitzungen, Supervisionen, Klausuren, Weiterbildungen

Anforderungen:

• Abgeschl. Ausbildung in einem der Studien Pädagogik, Psychologie oder FH Soziale Arbeit
oder abgeschl. Psychotherapieausbildung; Kolleg für Sozialpädagogik (für einen Platz im Team) oder Ausbildung als Lehrer/in (für einen Platz im Team)
• Persönliche Eignung für die Arbeit mit Kindern/Jugendlichen (Empathie, Konfliktfähigkeit, Auseinandersetzungsbereitschaft)
• Hohes Maß an Belastbarkeit, Ausgeglichenheit, wertschätzendem Umgang und Motivationsvermögen, Teamfähigkeit!
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung im Fachbereich
• Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
• Verlaufsdokumentation und periodische Berichte verfassen
• Krisenintervention
• Führerschein B
• Erste Hilfe Grundkurs (mind. Acht Stunden)

Wir bieten:

• Mitwirkung in der Pionierarbeit, Mitgestaltung des neuen Projektes, Reiz des Neuen!
• Sehr abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld
• Unterstützung durch breiten Erfahrungshorizont, Fortbildungen, vernetztes Arbeiten
• Kollegiale Atmosphäre, regelmäßige Supervision
• Umsetzung persönlicher Ideen und Schwerpunkte in der Arbeit mit den Kindern (Sport, Kunst, Kreatives etc.)
• Entlohnung nach SWÖ KV Verw. Gruppe 7, ab € 2.443,30- auf Basis Vollzeitanstellung, zzgl. diverser Zuschläge für Nachtarbeit, Feiertage und Bereitschaften.

Bewerbungen bitte ausschließlich als PDF-file incl. Foto an:

eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at 
 

www.rettet-das-kind-sbg.at

Die Errichtung und der Betrieb der Einrichtung wird vom Land Salzburg beauftragt und unterstützt.

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen - Bezirk Zell am See

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Bezirk Zell am See - Pinzgau

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unseren neuen Fachbereich SELF (sozialpädagogische Einzelbetreuung & Lern- und Freizeitbetreuung) suchen wir  Mitarbeiter*innen als
 

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen

für die Regionalgruppen in den angeführten Salzburger Bezirken.

Wochenstunden Vollzeit sowie auch Teilzeit vereinbarungsgemäß (Ausmaß s.u).

Einsatzorte:

• Bezirk Zell am See, Dienstort Saalfelden (25 bis 38 Wochenstunden)

Ihr Profil:

• sozialpädagogische Grundausbildung
• zeitliche Flexibilität (flexibler Stundeneinsatz, weitgehend selbständige Zeiteinteilung)
• Kompetenz in der individuellen Betreuung von Kindern - und Jugendlichen im Rahmen ihres Familiensystems
• im geringen Ausmaß Bereitschaft zur Betreuung an Feiertagen und Wochenenden
• Konfrontations-und Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und persönliche Eignung
• für die Tätigkeit ist die private Nutzung eines KFZ sowie FS B Voraussetzung
• regionaler Wohnort

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

• Ambulante, aufsuchende Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zur Bewältigung individueller Problemlagen und Problemen im sozialen Umfeld
• Vertrauens - und Beziehungsaufbau zu den Kindern, Jugendlichen und Familien
• Reisebereitschaft zu den jeweiligen Einsatzorten
• ressourcenorientiertes Fördern und Stärken der Persönlichkeit der Kinder, Jugendlichen und Familien
• Dokumentation im Verlauf- und im Case Management
• Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervision innerhalb der Regionalgruppe

Wir bieten:

• Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 brutto bei Vollzeitäquivalenz, zzgl. div. Feiertagszuschläge, Kilometergelder; (Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)
• Supervision, Intervision, Dienstbesprechungen und Möglichkeit der Fortbildung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich als PDF-File an
eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at 
 

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagogische Betreuer*innen - Lungau

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Lungau / Bezirk Tamsweg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Wir eröffnen plangemäß mit Juli 2021 ein sozialpädagogisches Kinderwohnhaus
im LUNGAU/Bezirk Tamsweg und suchen

sozialpädagogische Betreuer*innen

Aufgabenbereiche:

• Errichtung und Betrieb einer Rund-Um-Die-Uhr-Betreuten WG für Kinder und Jugendliche
• Tag-, Nacht- und Beidienste im Turnus
• Bezugsbetreuung von ein bis zwei Kindern/Jugendlichen
• Netzwerkarbeit mit Eltern, Schulen, Behörden, Vereinen etc.
• Projekte, Aktionen, WG-Urlaube, Freizeitunternehmungen, Lebensraumgestaltung
• Teamsitzungen, Supervisionen, Klausuren, Weiterbildungen

Anforderungen:

• Abgeschl. Ausbildung in einem der Studien Pädagogik, Psychologie oder FH Soziale Arbeit
oder abgeschl. Psychotherapieausbildung; Kolleg für Sozialpädagogik (für einen Platz im Team) oder Ausbildung als Lehrer/in (für einen Platz im Team)
• Persönliche Eignung für die Arbeit mit Kindern/Jugendlichen (Empathie, Konfliktfähigkeit, Auseinandersetzungsbereitschaft)
• Hohes Maß an Belastbarkeit, Ausgeglichenheit, wertschätzendem Umgang und Motivationsvermögen, Teamfähigkeit!
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung im Fachbereich
• Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
• Verlaufsdokumentation und periodische Berichte verfassen
• Krisenintervention
• Führerschein B
• Erste Hilfe Grundkurs (mind. Acht Stunden)

Wir bieten:

• Mitwirkung in der Pionierarbeit, Mitgestaltung des neuen Projektes, Reiz des Neuen!
• Sehr abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld
• Unterstützung durch breiten Erfahrungshorizont, Fortbildungen, vernetztes Arbeiten
• Kollegiale Atmosphäre, regelmäßige Supervision
• Umsetzung persönlicher Ideen und Schwerpunkte in der Arbeit mit den Kindern (Sport, Kunst, Kreatives etc.)
• Entlohnung nach SWÖ KV Verw. Gruppe 7, ab € 2.443,30- auf Basis Vollzeitanstellung, zzgl. diverser Zuschläge für Nachtarbeit, Feiertage und Bereitschaften.

Bewerbungen bitte ausschließlich als PDF-file incl. Foto an:
 

eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at 
 

www.rettet-das-kind-sbg.at

Die Errichtung und der Betrieb der Einrichtung wird vom Land Salzburg beauftragt und unterstützt.

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagoge/-in Teilzeit 28,5 h / Wo

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Salzburg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für eines unserer sozialpädagogischen Wohnhäuser in Salzburg Stadt (Stadtteil: Parsch), suchen wir einen/eine 

Sozialpädagogen/-in 

28,5 Wochenstunden (75%ige Anstellung), Beginn: ab sofort (Karenzvertretungsstelle) 

Qualifikationen: 

  • Abgeschlossene Ausbildung gemäß Fachkräftedefinition des Salzburger Kinder- und Jugendhilfegesetzes (dreijährige oder eine mit 180 ECTS-Punkten zertifizierte Ausbildung)
  • mindestens Bakk. der FH Soziale Arbeit, oder
  • mindestens Bakk. der Studien Pädagogik bzw. Psychologie, oder
  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur PsychotherapeutIn
  • Ausnahmeregelung gemäß § 22 Fachkräftegesetz möglich: z.B. Gesundheitsund Krankenpflegfachkräfte, Kindergartenpädagog*innen, Lehrer*innen bzw. Familienhelfer*innen oder ähnliche Ausbildungen
  • Teamfähigkeit
  • zeitliche Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zu Nacht-und Wochenenddiensten (Zulagen)
  • Konfrontations-und Konfliktfähigkeit
  • Erste Hilfe Kurs (Stundenausmaß mind. 8 Std.)

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Bezugsbetreuung von 1-2 Jugendlichen (Beziehungsarbeit, Netzwerkarbeit, Krisenintervention, Beratung, Freizeitpädagogik…)
  • Dokumentation im Verlauf und im Case Management
  • 24-Stunden-Dienste, Tag- und Beidienste, freie Bezugsbetreuungszeiten, Wochenend- und Feiertagsdienste, Urlaubsaktionen, Projekte f. d. Gruppe und in der Bezugsbetreuung
  • Arbeit im Team mit regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Teamklausuren

Wir bieten:

  • Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 bei Vollzeit, zzgl. div. Nacht- u. Feiertagszuschläge, Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Dienstplanmitgestaltungsmöglichkeiten
  • Umsetzung individueller Ideen und Schwerpunkte in der Arbeit mit den Kindern (Sport, Kreatives…)
  • Synergien mit den übrigen Teams und Wohnhäusern von Rettet das Kind Salzburg

Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-file an: Mag. Eugen Würz. Msc. eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at  

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Gemeinde Unken schreibt hiermit die Stelle einer/eines

gruppenführenden Kindergartenpädagog(in)

für die Leitung der Kleinkindgruppe im Gemeindekindergarten Unken öffentlich zur Besetzung aus.
 

Dienstantritt: 01.09.2021

Die Anstellung umfasst zumindest 34 Wochenstunden und erfolgt nach einer 3-monatigen Probezeit Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Salzburger Kinderbetreuungsgesetzes in Verbindung mit dem Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz.

Anstellungserfordernis:

Es wird eine der nachfolgenden Ausbildungen benötigt:

• Reife- und Diplomprüfung für Kindergärten in Österreich bzw. ausgebildete(r) staatlich anerkannte Erzieher(in) (Deutschland)
• Befähigungsprüfung für Kindergärtnerinnen bzw. Kindergärtner
• Reife- und Befähigungsprüfung für Erzieherinnen und Erzieher
• Abgeschlossene Böe-Ausbildung für Kinderbetreuerinnen (Ausbildung muss vor 01.01.2020 begonnen worden sein)
• Abgeschlossenes Lehramtsstudium bzw. Studium der Psychologie.

Schriftliche Bewerbungen sind unter Anschluss eines Lebenslaufes sowie von Schul- und Arbeitszeugnissen per Post oder per Mail (gemeinde@gde-unken.salzburg.at) an das Gemeindeamt Unken zu übermitteln.

Für nähere Informationen steht Ihnen Amtsleiter Andreas Stockklauser (Tel. 06589/4202-14, Email: stockklauser@gde-unken.salzburg.at ) zur Verfügung.
 

Mit freundlichen Grüßen
Der Bürgermeister
Florian Juritsch LLM oec, eh.

Gemeindeamt Unken
Niederland 147
5091 Unken
Österreich

Logo von Gemeindeamt Unken
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Gemeinde Anif schreibt die Stelle einer

 Assistentin / eines Assistenten (als Karenzvertretung) für die Krabbelgruppe

 in Anif aus.

Dienstantritt: ab 1. Juni 2021

Dienstausmaß: 34 Stunden/Woche

Voraussetzungen:

abgeschlossene pädagogische Ausbildung (BAKIP oder BAfFP, PH) erwünscht.

Auf das Dienstverhältnis findet das Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001 i.d.g.F Anwendung.

Die Entlohnung erfolgt im Entlohnungsschema KD, abhängig von Ausbildung und anrechenbaren Vordienstzeiten, inklusive verwendungsbezogener Zulagen.

Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes. Die Aufnahme erfolgt in ein Vertragsdienstverhältnis zur Gemeinde Anif.

Männliche Bewerber müssen den Grundwehr- bzw. den Zivildienst bereits geleistet haben, sofern sie von der Ableistung nicht auf Dauer befreit sind. Die dauernde Befreiung ist entsprechend nachzuweisen.

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf sind beim Gemeindeamt Anif, Aniferstraße 10, 5081 Anif abzugeben bzw. an dieses zu senden oder per E-Mail an gemeinde@gemeindeanif.at sowie krabbelgruppe@gemeindeanif.at

Bei Fragen können Sie sich gerne an die Leiterin der Krabbelgruppe, Frau Tanja Arnold, Tel. 0660/2962535 wenden.

Gemeinde Anif
Aniferstraße 10
5081 Anif
Österreich

Logo von Gemeinde Anif
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Gemeinde Anif schreibt die Stelle eines/einer 

Pädagogen/in für ihren Schülerhort

 in Anif aus.

Dienstantritt: 1. September 2021

Dienstausmaß: 24 Std./Wo. (= 60 %)

Voraussetzungen:

abgeschlossene pädagogische Ausbildung (BAKIP oder BAfEP, PH) wünschenswert.

Auf das Dienstverhältnis findet das Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001 i.d.g.F Anwendung.

Die Entlohnung erfolgt im Entlohnungsschema KD, abhängig von Ausbildung und anrechenbaren Vordienstzeiten, inklusive verwendungsbezogener Zulagen.

Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes. Die Aufnahme erfolgt in ein Vertragsdienstverhältnis zur Gemeinde Anif.

Männliche Bewerber müssen den Grundwehr- bzw. den Zivildienst bereits geleistet haben, sofern sie von der Ableistung nicht auf Dauer befreit sind. Die dauernde Befreiung ist entsprechend nachzuweisen.

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf sind beim Gemeindeamt Anif, Aniferstraße 10, 5081 Anif abzugeben bzw. an dieses zu senden oder per E-Mail an gemeinde@gemeindeanif.at sowie schuelerhort@gemeindeanif.at

Bei Fragen können Sie sich gerne an die Hortleiterin Petra Berlinger, BEd, Tel. 0660/23 68 450, wenden.

Anif, am 9. Juni 2021

Gemeinde Anif
Aniferstraße 10
5081 Anif
Österreich

Logo von Gemeinde Anif
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Gemeinde Anif schreibt eine Stelle einer/eines 

Assistentin/Assistenten oder Helferin/Helfers

 für den Kindergarten Anif aus.

Dienstantritt: September 2021

Dienstausmaß: 24 h / Woche

Voraussetzungen:

abgeschlossene pädagogische Ausbildung (BAKIP od. BAfEP, Lehramt für Volksschule, oder abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaften mit dem Zusatz Elementarpädagogik) wünschenswert.

Auf das Dienstverhältnis findet das Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001 i.d.g.F Anwendung.

Die Entlohnung erfolgt, abhängig von Ausbildung und anrechenbaren Vordienstzeiten, inklusive verwendungsbezogener Zulagen, im Entlohnungsschema KP bzw. d nach dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz.

Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes. Die Aufnahme erfolgt in ein Vertragsdienstverhältnis zur Gemeinde Anif.

Männliche Bewerber müssen den Grundwehr- bzw. den Zivildienst bereits geleistet haben, sofern sie von der Ableistung nicht auf Dauer befreit sind. Die dauernde Befreiung ist entsprechend nachzuweisen.

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf sind bis 25. Juni 2021 (Datum des Poststempels) beim Gemeindeamt Anif, Aniferstraße 10, 5081 Anif abzugeben bzw. an dieses zu senden oder per E-Mail an gemeinde@gemeindeanif.at sowie kindergarten@gemeindeanif.at .

Bei Fragen können Sie sich gerne an die Kindergartenleiterin Anneliese Maresch, Tel. 0660/4505414, wenden.

Anif, 9. Juni 2021

Gemeinde Anif
Aniferstraße 10
5081 Anif
Österreich

Logo von Gemeinde Anif

Gruppenführende/n Pädagogin / Pädagogen - Waldkindergarten

Stadtgemeinde Neumarkt, Neumarkt am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Stadtgemeinde Neumarkt sucht ab Herbst 2021 für den Waldkindergarten
1 engagierte/n

gruppenführende/n Pädagogin / Pädagogen

in Teilzeit und einem unbefristeten Dienstverhältnis

Einsatzbereich: eingruppiger Waldkindergarten in der Wallersee Ostbucht

Beschäftigungsausmaß: Teilbeschäftigung 32,5 Wochenstunden (81,25%)

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07:30 – 13:00 Uhr, an 6 Wochen während der Sommerferien geschlossen

Anstellungserfordernis: 

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (BAfEP/BAKIP)
  • wertschätzende, einfühlsame und professionelle Begleitung und Förderung von 3 bis 6 jährigen Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, teamorientiert, selbständiges Arbeiten, verantwortungsbewusst
  • Freude an der Arbeit in der Natur und mit der Natur

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Salzburger Gemeinde-
Vertragsbedienstetengesetzes 2001 in der Entlohnungsgruppe kp und hängt von den anrechenbaren Vordienstzeiten ab. Das Einstiegsgehalt für Berufseinsteiger beträgt bei einer Vollbeschäftigung in kp mindestens € 2.583,90 brutto.
Die Auswahl unter den BewerberInnen erfolgt unter Bedachtnahme des Salzburger Gleichbehandlungsgesetz, LGBL Nr 31/2006 idgF.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Anschluss eines Lebenslaufes (mit Angabe der ausführlichen Darstellung des beruflichen Werdeganges seit Beendigung der allgemeinen Schulpflicht) und Ihrem Ausbildungsnachweis. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originale bei.

Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.08.2021 an das Stadtamt Neumarkt, Hauptstraße 30, 5202 Neumarkt oder auch gerne per Mail an stadt@neumarkt.at 

Der Bürgermeister: Dipl.-Ing. Adolf Rieger

Stadtgemeinde Neumarkt
Hauptstraße 30
5202 Neumarkt
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Neumarkt

Gruppenführende/r Pädagoge/in - Vollzeit oder Teilzeit

Stadtgemeinde Neumarkt, Neumarkt am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Stadtgemeinde Neumarkt sucht ab 13.09.2021 für den Kindergarten Sighartstein 1 engagierte/n

 gruppenführende/n Pädagogin / Pädagogen

in Vollzeit oder Teilzeit und einem unbefristeten Dienstverhältnis

Einsatzbereich: Kindergarten Sighartstein

Beschäftigungsausmaß: Vollbeschäftigung mit 40 Wochenstunden oder Teilbeschäftigung mit mindestens 28 Wochenstunden 

Dienstzeit: nach Vereinbarung zw. 07:00 und 17:00 Uhr

Anstellungserfordernis: 

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (BAfEP/BAKIP)
  • wertschätzende, einfühlsame und professionelle Begleitung und Förderung von 3 bis 6 jährigen Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, teamorientiert, selbständiges Arbeiten, verantwortungsbewusst

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Salzburger Gemeinde-
Vertragsbedienstetengesetzes 2001 in der Entlohnungsgruppe kp und hängt von den anrechenbaren Vordienstzeiten ab. Das Einstiegsgehalt für Berufseinsteiger beträgt bei einer Vollbeschäftigung in kp mindestens € 2.583,90 brutto.

Die Auswahl unter den BewerberInnen erfolgt unter Bedachtnahme des Salzburger Gleichbehandlungsgesetz, LGBL Nr 31/2006 idgF.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Anschluss eines Bewerbungsschreibens mit Angabe ihres bevorzugten Beschäftigungsausmaßes, Lebenslaufes (mit Angabe der ausführlichen Darstellung des beruflichen Werdeganges seit Beendigung der allgemeinen Schulpflicht) und Ihrem Ausbildungsnachweis. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originale bei.
 

Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 13.08.2021 an das Stadtamt Neumarkt, Hauptstraße 30, 5202 Neumarkt oder auch gerne per Mail an stadt@neumarkt.at 
 

Der Bürgermeister: Dipl.-Ing. Adolf Rieger

Stadtgemeinde Neumarkt
Hauptstraße 30
5202 Neumarkt
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Neumarkt

Pädagogen in der Schülerbetreuung (m/w/d)

Stadtgemeinde Neumarkt, Neumarkt am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Stadtgemeinde Neumarkt sucht ab September 2021
 

engagierte Pädagogen in der Schülerbetreuung (m/w/d)

Tätigkeit: gruppenführende/r Pädagog/in
Einsatzbereich: 2-gruppige Schulkindgruppe in der Volksschule Sighartstein
Beschäftigungsausmaß: Teilbeschäftigung mit 22 Wochenstunden
 

Tätigkeit: Springer/in / Vertretung
Einsatzbereich: in den Pflichtschulen; dazu gehören die schulische Tagesbetreuung
in der Volksschule Neumarkt, der Volksschule Sighartstein und der
Mittelschule Neumarkt sowie die Schulkindgruppe Sighartstein

Beschäftigungsausmaß: Teilbeschäftigung mit 20 Wochenstunden
Dienstzeit: Die Dienstzeit richtet sich nach den Öffnungszeiten. Diese sind:
Montag bis Freitag zw. 11:00 und 17:00 Uhr an Schultagen und
Montag bis Freitag zw. 07:30 und 17:00 Uhr an schulfreien Tagen
 

Anstellungserfordernis

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung
  • (BAfEP/BAKIP, Bachelorstudium Pädagogik / Erziehungswissenschaften,
    akademische/r Freizeitpädagog/in,
    Sozialarbeiterin, Kindergruppenbetreuerin - BÖE)
  • wertschätzende, einfühlsame und professionelle Begleitung und
    Förderung von Kindern in der Pflichtschule
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, teamorientiert, selbständiges
    Arbeiten, verantwortungsbewusst
     

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Salzburger Gemeinde-
Vertragsbedienstetengesetzes 2001 in der Entlohnungsgruppe kp, bö oder d und hängt von den anrechenbaren Vordienstzeiten ab. Das Einstiegsgehalt für Berufseinsteiger beträgt bei einer Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden) in kp mindestens € 2.583,90 und in bö € 2.016,40 brutto.

Die Auswahl unter den BewerberInnen erfolgt unter Bedachtnahme des Salzburger Gleichbehandlungsgesetz, LGBL Nr 31/2006 idgF.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Anschluss eines Bewerbungsschreibens (mit Angabe Ihrer bevorzugten Tätigkeit) und Lebenslauf (mit Angabe der ausführlichen Darstellung des beruflichen Werdeganges seit Beendigung der allgemeinen Schulpflicht) und Ihrem Ausbildungsnachweis. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originale bei. Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 13.08.2021 an das Stadtamt
Neumarkt, Hauptstraße 30, 5202 Neumarkt oder auch gerne per Mail an stadt@neumarkt.at 
Der Bürgermeister: Dipl.-Ing. Adolf Rieger

Stadtgemeinde Neumarkt
Hauptstraße 30
5202 Neumarkt
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Neumarkt

Pädagoge / Pädagogin - Vollzeit

Stadtgemeinde Neumarkt, Neumarkt am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Stadtgemeinde Neumarkt sucht ab September 2021 oder früher für die Kleinkindgruppe Sighartstein 1 engagierte/n gruppenführende/n

Pädagogin / Pädagogen

in Vollzeit

Einsatzbereich: Kleinkindgruppe Sighartstein

Beschäftigungsausmaß: Vollbeschäftigung mit 40 Wochenstunden

Dienstzeit: nach Vereinbarung zw. 07:00 und 17:00 Uhr

Anstellungserfordernis: 

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (BAfEP/BAKIP, Bachelorstudium Pädagogik mit vorzugsweise der Studienergänzung Elementarpädagogik, BÖE)
  • wertschätzende, einfühlsame und professionelle Begleitung und Förderung von 1 bis 3 jährigen Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, teamorientiert, selbständiges Arbeiten, verantwortungsbewusst
  • vorzugsweise eine Früherzieherausbildung für die Kleinkindgruppe

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Salzburger Gemeinde-
Vertragsbedienstetengesetzes 2001 in der Entlohnungsgruppe kp oder bö und hängt von den anrechenbaren Vordienstzeiten ab. Das Einstiegsgehalt für Berufseinsteiger beträgt bei einer Vollbeschäftigung in kp mindestens € 2.583,90 und in bö € 2.016,40 brutto.
Die Auswahl unter den BewerberInnen erfolgt unter Bedachtnahme des Salzburger Gleichbehandlungsgesetz, LGBL Nr 31/2006 idgF.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Anschluss eines Bewerbungsschreibens, Lebenslaufes (mit Angabe der ausführlichen Darstellung des beruflichen Werdeganges seit Beendigung der allgemeinen Schulpflicht) und Ihrem Ausbildungsnachweis. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originale bei.
Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 13.08.2021 an das Stadtamt Neumarkt, Hauptstraße 30, 5202 Neumarkt oder auch gerne per Mail an stadt@neumarkt.at 

Der Bürgermeister: Dipl.-Ing. Adolf Rieger

Stadtgemeinde Neumarkt
Hauptstraße 30
5202 Neumarkt
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Neumarkt

Kindergartenpädagoge:in - Teilzeit 30 h / Wo

Kleinkindergruppe Straßwalchen - miniMAXIMUS, Straßwalchen

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Wir suchen ab Herbst 2021 eine:n ausgebildete:n

Kindergartenpädagog:in

für Teilzeitbeschäftigung in einer Kleinkindergruppe

für ca. 30 Wochenstunden und Gehaltszahlung nach KV.

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Kindergartenpädagoge/in und vom Vorteil wäre die Früherzieherausbildung.

Mitzubringen ist:

  • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern
  • Freude an der Teamarbeit
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität,
  • offene Grundhaltung und respektvoller, liebevoller Umgang mit Kindern und Eltern
  • sowie die Umsetzung der pädagogischen Arbeit.

Wie freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse zu senden:

Kleinkindergruppe „miniMAXIMUS“

Holsteingasse 10

5204 Straßwalchen

office@semisch.at

Kleinkindergruppe Straßwalchen - miniMAXIMUS
Holsteingasse 10
5204 Straßwalchen
Österreich

Logo von Kleinkindergruppe Straßwalchen - miniMAXIMUS

Kindergartenpädagogen*innen

Stadtgemeinde Seekirchen, Seekirchen am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Stadtgemeinde Seekirchen sucht engagierte

Kindergartenpädagogen*innen

Beschäftigungsausmaß nach Vereinbarung/Teilzeit.

Erwartet wird die erfolgreich absolvierte Ausbildung zum/zur Kindergartenpädagogen*in. Praxiserfahrung sowie soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen sind wichtige Grundvoraussetzungen für diese Aufgabe. 

Die Entlohnung erfolgt nach dem Salzburger Kinderbetreuungsgesetz in Verbindung mit dem Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz.

Bewerbungen an: bewerbung@seekirchen.at

Stadtgemeinde Seekirchen
Stiftsgasse 1
5201 Seekirchen
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Seekirchen
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Marktgemeinde Grödig sucht ab September 2021 (oder früher)

eine/n gruppenführende/n Pädagogin/en 

(abgeschlossen pädag. Ausbildung Voraussetzung: BAfEP, Studium der Elementar Pädagogik stattlich anerkannte/r Erzieher/in, Lehrer/in, Studium der Pädagogik, Sozialarbeiter/in)

 Ihre Aufgabenbereiche:           

  • Betreuung der Freizeit Angebote Spiel, Kreativ und Bewegung
  • Betreuung der Hausaufgabenzeit
  • Betreuung von Essens- und Jausen Zeiten
  • Beobachtungen und Reflexionen (BADOK) schreiben
  • Planungen
  • Elterngespräche

Das Anstellungsausmaß beträgt 25h von Woche Montag bis Freitag 1 1 :45 -15:30/45Uhr. 19h Kinderdienst 6h Vorbereitungszeit.

Wir sind ein offen geführter Betrieb mit Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren. Bei der täglichen Arbeit, liegen unsere Schwerpunkte in der Hausaufgabenbetreuung wie der Aufbereitung eines freizeitpädagogischen nachmittags, Spielangebote, Kreatives, Bewegungseinheiten usw.

In den Ferien, sowohl unter dem Schuljahr wie auch in den Sommerferien, und an schulautonomen Tagen, ist in dem Stundenausmaß, Journaldienst zu absolvieren. (Ferienöffnungszeit von 06:4517:00Uhr) Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Ausbildungsnachweis an schulkindgruppe@groedig.at Frau Roth, oder an die Schulkindgruppe Göllstraße 7, 5082 Grödig 06246 72234.

Wir bitten um Bewerbungen, die an einer langfristigen Anstellung interessiert sind.

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung  basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz.

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Betreff: Stellenausschreibung

Die Marktgemeinde Grödig sucht für den Kindergarten St. Leonhard ab September 2021

eine(n) pädagogische(n) Assistent(in) mit bis zu 40 Wochenstunden.

Das Anstellungsausmaß beträgt bis zu 40 Wochenstunden, davon 2 Stunden Vorbereitungszeit.

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Teilnahme und aktive Mitgestaltung an der Teamarbeit
  • Erfüllung der Aufsichtspflicht und allgemeinen Dienstpflicht
  • Unterstützung der gruppenführenden Pädagogin bei der Planung, Vorbereitung,
  • Durchführung und Nachbereitung der pädagogischen Arbeit nach dem Bildungsrahmenplan und BADOK für 3 bis 6-jährige Kinder
  • Erweiterung der Fachkenntnisse

Wenn Sie ein/e ausgebildete/r Kindergartenpädagoge/in sind, oder eine adäquate Ausbildung vorweisen können, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung, Lebenslauf und Ausbildungsnachweis bitte an die Leitung Frau Alexandra Falb, Kindergarten St. Leonhard, Untersbergstraße 31, 5083 Grödig/St. Leonhard, kgstl@groedig.at

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001.

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Marktgemeinde Grödig sucht für die Tagesbetreuung Fürstenbrunn ab sofort

eine/n gruppenführende/n Pädagogen/in (Karenzvertretung) für 27 h wöchentlich.

(5 Std. Assistenz in der Kleinkindgruppe und 22 Std. Gruppenführung in der Schulkindgruppe)

Aufgabenbereiche

  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der pädagogischen Arbeit, Feste und Projekte
  • Gewissenhafte Führung, Bildung, Erziehung und Betreuung
  • Teilnahme und aktive Mitgestaltung an der Teamarbeit  Erfüllung der Aufsichtspflicht und allgemeinen Dienstpflichten  Erweiterung der Fachkenntnisse

Ausbildungen die in der Tagesbetreuung anerkannt sind: BAfEP, Studium der

Elementarpädagogik, staatlich anerkannte Erzieher/in, Studium der Erziehungswissenschaften, Fachhochschule Soziale Arbeit, Studium der Psychologie, Lehramtsabschluss und das Dipl. Sozialpädagogik. 

Wenn Sie ein/e ausgebildete/r Kindergartenpädagoge/in sind, oder eine adäquate Ausbildung vorweisen können, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung, Lebenslauf und Ausbildungsnachweis bitte an:

Frau Roswitha Klumair, Försterweg 10, 5082 Grödig, Tel: 06246/72162-20 oder an tbfb@qroedig.at

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001 .

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Marktgemeinde Grödig sucht ab September 2021 eine/n

SONDERKINDERGÄRTNER/IN, SONDERSCHULEHRER/IN oder

ASSISTENT/IN DER INTEGRATION 

(pädagogische abgeschlossene Ausbildung Voraussetzung) für 24h nachmittags in der Schulkindgruppe Grödig und je nach Ausbildung 4,5h oder 8,00h am Vormittag in der Alterserweiterten Gruppe Grödig.

Ihre Aufqabenbereiche:

  • Unterstützung der Kinder in ihrem Alltag
  • Elterngespräche
  • Planungen, Beobachtungen und Reflexionen

Das Anstellungsausmaß beträgt 24,00h für 4 Kinder mit SpF nachmittags in der Schulkindgruppe.

Dienstzeiten Montag bis Freitag von ca. 12:00 bis 16:00Uhr.

4,5h Stunden für eine/n Sonderkindergärtner/in oder 8,00h als Assistentin der Integration am Vormittag von 08:00-1 1 :30Uhr kommen in der AeG hinzu.

Wir führen 5 Schulkindgruppen mit Kindern von 6 bis 12 Jahren. Wir sind ein offen geführtes Haus. In der Alterserweiterten Gruppe AeG sind es drei Gruppen mit Kindern im Alter von 18 Monaten bis sechs Jahren.

In den Ferien, sowohl unter dem Schuljahr wie auch in den Sommerferien, und an schulautonomen Tagen, ist in dem Stundenausmaß, Journaldienst zu absolvieren. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Ausbildungsnachweis an stephanie.roth@qroedig.at Frau Stephanie Roth, oder an die Schulkindgruppe Göllstraße 7, 5082 Grödig 0664 88653696.

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001.

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig

Pädagogin / Pädagogen - Teilzeit 20 h / Woche

Stadtgemeinde Neumarkt, Neumarkt am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Stadtgemeinde Neumarkt sucht ab September 2021 für die Kinderstadt Neumarkt
(Kindergarten und Kleinkindgruppe Neumarkt) 1 engagierte/n 

Pädagogin / Pädagogen

in Teilzeit

Einsatzbereich: Kleinkindgruppe Neumarkt
Beschäftigungsart: Springerin / Vertretung
Beschäftigungsausmaß: Teilbeschäftigung mit 20 Wochenstunden
in einem unbefristeten Dienstverhältnis
Dienstzeit: nach Vereinbarung zw. 07:00 und 17:00 Uhr
 

Anstellungserfordernis: 

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (BAfEP/BAKIP, Bachelorstudium Pädagogik mit vorzugsweise der Studienergänzung Elementarpädagogik, BÖE)
  • wertschätzende, einfühlsame und professionelle Begleitung und Förderung von 1 bis 3 jährigen Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, teamorientiert, selbständiges Arbeiten, verantwortungsbewusst, zeitlich flexibel
  • vorzugsweise eine Früherzieherausbildung für die Kleinkindgruppe
     

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Salzburger Gemeinde-
Vertragsbedienstetengesetzes 2001 in der Entlohnungsgruppe kp oder bö und hängt von den anrechenbaren Vordienstzeiten ab. Das Einstiegsgehalt für Berufseinsteiger beträgt bei einer Vollbeschäftigung in kp mindestens € 2.583,90 und in bö € 2.016,40 brutto.
Die Auswahl unter den BewerberInnen erfolgt unter Bedachtnahme des Salzburger Gleichbehandlungsgesetz, LGBL Nr 31/2006 idgF.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Anschluss eines Bewerbungsschreibens, Lebenslaufes (mit Angabe der ausführlichen Darstellung des beruflichen Werdeganges seit Beendigung der allgemeinen Schulpflicht) und Ihrem Ausbildungsnachweis. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originale bei.
 

Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 13.08.2021 an das Stadtamt Neumarkt, Hauptstraße 30, 5202 Neumarkt oder auch gerne per Mail an stadt@neumarkt.at 

Der Bürgermeister: Dipl.-Ing. Adolf Rieger

Stadtgemeinde Neumarkt
Hauptstraße 30
5202 Neumarkt
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Neumarkt

Gruppenführende Kindergartenpädagogen - Teilzeit

Stadtgemeinde Seekirchen, Seekirchen am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für den 

Kindergarten

suchen wir

gruppenführende Kindergartenpädagogen

Beschäftigungsausmaß: Teilzeit

Wir freuen uns auf Deine / Ihre Bewerbung an: bewerbung@seekirchen.at

Stadtgemeinde Seekirchen
Stiftsgasse 1
5201 Seekirchen
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Seekirchen

Integrations-Assistent*in - Teilzeit

Stadtgemeinde Seekirchen, Seekirchen am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für den 

Kindergarten

suchen wir

Integrations-Assistent*in

Beschäftigungsausmaß: Teilzeit

Wir freuen uns auf Deine / Ihre Bewerbung an: bewerbung@seekirchen.at

Stadtgemeinde Seekirchen
Stiftsgasse 1
5201 Seekirchen
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Seekirchen

Gruppenführenden Kleinkindpädagogen (m/w/d) - Vollzeit

Stadtgemeinde Seekirchen, Seekirchen am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für den 

Kleinkindgruppe

suchen wir

Gruppenführenden Kleinkindpädagogen (m/w/d)

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit

Wir freuen uns auf Deine / Ihre Bewerbung an: bewerbung@seekirchen.at

Stadtgemeinde Seekirchen
Stiftsgasse 1
5201 Seekirchen
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Seekirchen

Kindergartenpädagoge/Kindergartenpädagogin 26 h / Wo

Gemeindeamt Lengau, Lengau / Friedburg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

STELLENAUSSCHREIBUNG

Aufgrund des Gemeindevorstandsbeschlusses der Gemeinde Lengau vom 23.06.2021 wird folgender Dienstposten zur Besetzung öffentlich ausgeschrieben:

Kindergartenpädagoge/Kindergartenpädagogin

 im Kindergarten Lengau (unbefristet) gemäß Oö. Gemeindebedienstetengesetz 2001 in Verbindung mit dem Oö. Landes-Vertragsbedienstetengesetz und in Verbindung mit dem Oö. Kindergärten- und Horte-Dienstgesetz (Oö. KHDG). Bezug ab mind. € 1,582,75 (brutto 26 Wochenstunden); bei Anrechnung von Vordienstzeiten ergibt sich eine entsprechend höhere Entlohnung

Besoldungsrechtliche Einstufung: Entlohnungsschema K, Entlohnungsgruppe KBP,
Beschäftigungsausmaß: 26 Wochenstunden (65 %)
Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
Dienstbeginn: 06.09.2021

Aufgabenbereiche:

Führung einer Kindergartengruppe in einem dreigruppigen Kindergarten
 

Voraussetzungen:

  • Nachweis über die gesetzlich vorgeschriebene Ausbildung als Kindergärtnerin/Kindergärtner
  • Männliche Bewerber haben den Nachweis über den abgeleisteten Präsenz- bzw. Zivildienst zu erbringen;
  • Erfüllung der allgemeinen Anstellungserfordernisse nach § 3 Oö. Landes-Vertragsbedienstetengesetz.
  1. die österreichische Staatsbürgerschaft,
  2. die volle Handlungsfähigkeit, ausgenommen ihre Beschränkung
    wegen Minderjährigkeit,
  3. die persönliche, insbesondere gesundheitliche, und fachliche
    Eignung für die Erfüllung der Aufgaben, die mit der vorgesehenen
    Verwendung verbunden sind, sowie die Erfüllung der in besonderen
    Vorschriften festgesetzten Bedingungen und
  4. ein Lebensalter von mindestens 17 Jahren.
    Die Voraussetzung der österreichischen Staatsbürgerschaft wird auch durch die
    Staatsangehörigkeit eines Staates erfüllt, dessen Angehörigen
    Österreich auf Grund von Staatsverträgen im Rahmen der europäischen
    Integration dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat
    wie Inländern.
  • Bereitschaft zu Mehrleistung und Weiterbildung
     

Das Auswahlverfahren erfolgt gemäß den Bestimmungen des Oö. Gemeindebedienstetengesetzes 2001 in Verbindung mit dem Oö. Landes-Vertragsbedienstetengesetz und dem Oö. Kindergärten- Horte-Dienstgesetz.
 

Die Gemeinde behält sich das Recht vor, Vorstellungs- bzw. Kontaktgespräche zu führen. Bewerber/Innen mit Praxis werden bevorzugt.

Die Bewerbungen sind schriftlich, versehen mit den entsprechenden Unterlagen (handgeschriebener Lebenslauf, Urkunden, Zeugnisse, Foto und dgl.) bis spätestens 06.08.2021, 12.00 Uhr beim Gemeindeamt Lengau (Amtsleitung) einzubringen.
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne das Gemeindeamt Lengau (Tel. 07746/2202-75)

Gemeindeamt Lengau
Salzburger Straße 9
5211 Friedburg
Österreich

Logo von Gemeindeamt Lengau

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen - Salzburg Umgebung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Bezirk Salzburg Umgebung / Flachgau

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unseren neuen Fachbereich SELF (sozialpädagogische Einzelbetreuung & Lern- und Freizeitbetreuung) suchen wir ab sofort 

Mitarbeiter*innen als Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen 

für die Regionalgruppen im angeführten Salzburger Bezirken. Wochenstunden Vollzeit sowie auch Teilzeit vereinbarungsgemäß (Ausmaß s.u). 

Einsatzorte: 

Bezirk Salzburg Umgebung, Dienstort: Salzburg (30 bis 38 Wochenstunden)

Ihr Profil: 

  • sozialpädagogische Grundausbildung
  • zeitliche Flexibilität (flexibler Stundeneinsatz, weitgehend selbständige Zeiteinteilung)
  • Kompetenz in der individuellen Betreuung von Kindern - und Jugendlichen im Rahmen ihres Familiensystems
  • Konfrontations- und Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und persönliche Eignung
  • für die Tätigkeit ist die private Nutzung eines KFZ sowie FS B Voraussetzung
  • regionaler Wohnort

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Ambulante, aufsuchende Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zur Bewältigung individueller Problemlagen und Problemen im sozialen Umfeld
  • Vertrauens - und Beziehungsaufbau zu den Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Reisebereitschaft zu den jeweiligen Einsatzorten
  • ressourcenorientiertes Fördern und Stärken der Persönlichkeit der Kinder, Jugendlichen und Familien
  • Dokumentation im Verlauf- und im Case Management
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervision innerhalb der Regionalgruppe

Wir bieten:

Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 brutto bei Vollzeitäquivalenz, zzgl. div. Feiertagszuschläge, Kilometergelder; (Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)

Supervision, Intervision, Dienstbesprechungen und Möglichkeit der Fortbildung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich als PDF-File an eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at  

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Gemeinde Unken schreibt hiermit die Teilzeitstelle einer(s)

Sonderkindergartenpädagoge/in oder Assistent/in der Integration

öffentlich zur Besetzung aus.

Dienstbeginn ist der 01.09.2021. Die Anstellung umfasst 27 Wochenstunden und erfolgt nach einer 3-monatigen Probezeit gemäß den Bestimmungen des Sbg.GemVBG 2001 i.d.g.F. Die Entlohnung erfolgt nach dem Sbg.GemVBG 2001 idgF.

Anstellungsprofil:

• abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sonderkindergartenpädagogen/in
• abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kindergartenpädagogen/in
• abgeschlossenes Studium der Pädagogik
• Reife- und Diplomprüfung für Sozialpädagogik
• Reife- und Diplomprüfung für Erzieherinnen

Aufgabenbereiche:

• Betreuung von Kindern mit Bedarf an inklusiver Entwicklungsbegleitung
• Planung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
• Elterngespräche
• Zusammenarbeit mit dem Kindergartenteam
Schriftliche Bewerbungen sind unter Anschluss eines Lebenslaufes sowie von Schul- und Arbeitszeugnissen

bis spätestens  3. August 2021

per Post oder per Mail gemeinde@gde-unken.salzburg.at ) an das Gemeindeamt Unken zu übermitteln.

Für nähere Informationen steht Ihnen die Kindergartenleitung (Livia Ronacher oder Stefanie Maierbrugger) unter der Telefonnummer 06589/7314 während der Öffnungszeiten des Kindergartens zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Der Bürgermeister
Florian Juritsch LLM oec, eh.

Gemeindeamt Unken
Niederland 147
5091 Unken
Österreich

Logo von Gemeindeamt Unken