Jobaktuell
Menü
Für mehr Jobchancen vormerken

Jobs Personalwesen, Bildung, Forschung — 23 Jobs

Kindergartenpädagog*in in Voll- oder Teilzeit

Gemeinde Anthering, Anthering

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Gemeinde Anthering sucht ab sofort eine*n Kindergartenpädagog*in mit einem Beschäftigungsausmaß von 80 - 100 % (32 - 40 Wochenstunden) für den Kindergarten in Anthering.

Suchen Sie eine neue Herausforderung und wollen sich in unserem engagierten Team mit einbringen? Dann bewerben Sie sich direkt per E-Mail an gemeinde@anthering.at oder erkundigen Sie sich telefonisch unter 06223 2231.

Anforderungen

  • Pädagogische Grundausbildung (BAfEP, BAKIP, Kolleg)
  • Offener, wertschätzender, einfühlsamer Umgang mit Kindern
  • Einfühlsame, professionelle Arbeitsweise und Sprachgewandtheit
  • Leidenschaft für die Elementarpädagogik
  • Freude an der Kommunikation
  • Begeisterung für Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Kontaktfreudigkeit

Bezahlung

Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes. Die Anstellung erfolgt gem. Gem-VBG in der Entlohnungsgruppe kp. Die tatsächliche Einstufung ergibt sich unter Berücksichtigung der facheinschlägigen Vordienstzeiten.

Kontakt

Gemeinde Anthering
Amtsleiter: Thomas Ehinger
Gartenweg 2, 5102 Anthering
+43 6223 2231
gemeinde@anthering.at

Gemeinde Anthering
Gartenweg 2
5102 Anthering
Österreich

Logo von Gemeinde Anthering

Gruppenführenden Pädagogen (m/w/d)

Stadtgemeinde Neumarkt, Neumarkt am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Wir suchen für unseren 4-gruppigen Kindergarten in Sighartstein

1 gruppenführenden Pädagogen (m/w/d)

Beschäftigungsausmaß: Vollbeschäftigung mit 40 Wochenstunden Dienstzeit: im Rahmen der Öffnungszeiten zw. 07:00 und 17:00 Uhr

Anstellungserfordernis:

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (BAfEP/BAKIP) wertschätzende, einfühlsame und professionelle Begleitung und Förderung von 3 bis 6 jährigen Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, teamorientiert, selbständiges Arbeiten, verantwortungsbewusst
  • vorzugsweise eine Früherzieherausbildung für die Kleinkindgruppe

Wenn Sie Interesse haben, unser engagiertes Team im Kindergarten Sighartstein zu unterstützen und gerne einen wichtigen pädagogischen Beitrag zur Entwicklung unserer Kinder leisten, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 15.11.2021 das Stadtamt Neumarkt, Hauptstraße 30, 5202 Neumarkt oder auch gerne per Mail an stadt@neumarkt.at

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2001 in der Entlohnungsgruppe kp und hängt von den anrechenbaren Vordienstzeiten ab. Das Einstiegsgehalt für Berufseinsteiger beträgt mindestens € 2.667,25 brutto. Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetz. 

Der Bürgermeister: Dipl.-Ing. Adi Rieger

Stadtgemeinde Neumarkt
Hauptstraße 30
5202 Neumarkt
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Neumarkt

Freizeitpädagog*in und Unterstützung für die Mittagsbetreuung (m/w/d)

Stadtgemeinde Seekirchen, Seekirchen am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Stadtgemeinde Seekirchen sucht zum ehestmöglichen Eintritt

Freizeitpädagog*in 

für die Tagesbetreuung

Mo - Fr   11:15 - 14:00   (13,75 Wochenstunden)

und

Unterstützung für die Mittagsbetreuung (m/w/d)

Mo, Di   11:15 - 14:00   (5,5 Wochenstunden)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: bewerbung@seekirchen.at

Stadtgemeinde Seekirchen
Stiftsgasse 1
5201 Seekirchen
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Seekirchen

Sonderkindergartenpädagog*in / Kindergartenpädagog*in

Stadtgemeinde Seekirchen, Seekirchen am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Stadtgemeinde Seekirchen sucht eine*n

ausgebildete*n Sonderkindergartenpädagog*in 

bzw.

Kindergartenpädagog*in

mit dem Interesse, als Assistent*in in der Integration für Kinder mit Bedarf an inklusiver Entwicklungsbegleitung zu arbeiten.

  • Vollzeit und Teilzeit möglich.
  • Dienstbeginn so bald wie möglich.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an:

bewerbung@seekirchen.at

Stadtgemeinde Seekirchen
Stiftsgasse 1
5201 Seekirchen
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Seekirchen

Gruppenführenden Pädagogen (m/w/d) - Kleinkindgruppe

Stadtgemeinde Neumarkt, Neumarkt am Wallersee

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Wir suchen für unsere 4-gruppige Kleinkindgruppe in Sighartstein

1 gruppenführenden Pädagogen (m/w/d)

Beschäftigungsausmaß: Vollbeschäftigung mit 40 Wochenstunden
Dienstzeit: im Rahmen der Öffnungszeiten zw. 07:00 und 17:00 Uhr
 

Anstellungserfordernis: 

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (BAfEP/BAKIP, Bachelorstudium Pädagogik mit vorzugsweise der Studienergänzung Elementarpädagogik, BÖE)
  • wertschätzende, einfühlsame und professionelle Begleitung und Förderung von 1 bis 3 jährigen Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, teamorientiert, selbständiges Arbeiten, verantwortungsbewusst
  • vorzugsweise eine Früherzieherausbildung für die Kleinkindgruppe
     

Wenn Sie Interesse haben, unser engagiertes Team in der Kleinkindgruppe Sighartstein zu unterstützen und gerne einen wichtigen pädagogischen Beitrag zur Entwicklung unserer Kinder leisten, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 15.11.2021 das Stadtamt Neumarkt, Hauptstraße 30, 5202 Neumarkt oder auch gerne per Mail an stadt@neumarkt.at 
 

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2001 in der Entlohnungsgruppe kp oder bö und hängt von den anrechenbaren Vordienstzeiten ab. Das Einstiegsgehalt für Berufseinsteiger beträgt in der Entlohnungsgruppe kp mindestens € 2.667,25 und in bö € 2.099,75 brutto.
Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetz.
 

Der Bürgermeister: Dipl.-Ing. Adi Rieger

Stadtgemeinde Neumarkt
Hauptstraße 30
5202 Neumarkt
Österreich

Logo von Stadtgemeinde Neumarkt

Human Resources Manager (m/w/d)

motion06 GmbH, Lengau

Personalwesen, Bildung, Forschung

motion06 ist ein weltweit anerkannter Spezialist für Fördertechnik im Bereich Flughafen und E-Commerce. Unsere besondere Stärke liegt in der Erarbeitung innovativer Lösungen: von der Beratung über Engineering, Produktion sowie Montage bieten wir Leistung auf höchstem Niveau.

Für unseren Standort in Lengau suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt:

Human Resources Manager (m/w/d)

Ihre Hauptaufgaben

  • Ganzheitliche Verantwortung für ordnungsgemäßen Ablauf des Personalwesens
  • Strategische Ausrichtung und Steuerung der Personalentwicklung sowie Optimierung von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Abwicklung der Lohn- und Gehaltsabrechnung, administrativer HR Agenden (z. B. Dienstverträge, Urlaub) sowie die Beantwortung von arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Durchführung des Recruitings und On-Boarding Prozesses
  • Beratung des Managements sowie Optimierung von HR Prozessen
  • Monitoring von Sicherheitsvorschriften
  • Reporting an das Duravant Head Quarter

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Universität, FH) mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft, Personalwesen oder eine gleichwertige HR-Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position in der produzierenden Industrie
  • Expertise im Prozessmanagement sowie in der Entwicklung von HR Strategien
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (C1)
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Arbeitsrecht und Personalverrechnung
  • Strukturierte, effektive Arbeitsweise gepaart mit Beziehungsmanagement-Skills

Sie übernehmen eine interessante Position in einem dynamisch wachsenden Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Auf Sie warten Entwicklungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellungen mit der Kennziffer M2110 per E-Mail:

motion06 GmbH

Tibor Wessling

hr@motion06.at

Das Bruttojahresgehalt für diese Aufgaben beträgt lt. Kollektivvertrag mindestens € 42.000 / Vollzeit. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist die Bereitschaft einer deutlichen Überbezahlung gegeben.

motion06 GmbH
Gewerbestraße 28
5211 Lengau
Österreich

Logo von motion06 GmbH

Technischer Redakteur (m/w/d)

motion06 GmbH, Lengau

Personalwesen, Bildung, Forschung / Maschinenbau, Metallberufe / Kreativberufe, Marketing / Büro, Sachbearbeitung, Sekretariat

motion06 ist ein weltweit anerkannter Spezialist für Fördertechnik im Bereich Flughafen und E-Commerce. Unsere besondere Stärke liegt in der Erarbeitung innovativer Lösungen: von der Beratung über Engineering, Produktion sowie Montage bieten wir Leistung auf höchstem Niveau.

Für unseren Standort in Lengau suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt:

Technischer Redakteur (m/w/d)

Maschinenbau

Ihre Hauptaufgaben

  • Konzeption und Erstellung von Betriebsanleitungen, Montageanleitungen anhand der jeweils gültigen Gesetze, Normen und Richtlinien
  • Erarbeitung von Einbau- und Konformitätserklärungen sowie Pflege der Datenbank und der technischen Dokumentationen
  • Organisation von Übersetzungen
  • Entwurf von technischen Illustrationen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung in der technischen Dokumentation (bevorzugt im Bereich Maschinenbau)
  • Kenntnisse in SolidWorks, SolidWorks Composer, Schema ST4 von Vorteil
  • Hohe Eigenmotivation, Organisationstalent und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Sie übernehmen eine interessante Position in einem dynamisch wachsenden Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Auf Sie warten Entwicklungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellungen mit der Kennziffer M2104 per E-Mail:

Motion06 Gmbh
hr@motion06.at 

Das Bruttojahresgehalt für diese Aufgaben beträgt lt. Kollektivvertrag mindestens € 35.000 / Vollzeit. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist die Bereitschaft einer deutlichen Überbezahlung gegeben.

motion06 GmbH
Gewerbestraße 28
5211 Lengau
Österreich

Logo von motion06 GmbH
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Marktgemeinde Grödig sucht ab sofort eine/n

SONDERKINDERGÄRTNER/IN, SONDERSCHULEHRER/IN oder

ASSISTENT/IN DER INTEGRATION 

(pädagogische abgeschlossene Ausbildung Voraussetzung) für 24h nachmittags in der Schulkindgruppe Grödig und je nach Ausbildung 4,5h oder 8,00h am Vormittag in der Alterserweiterten Gruppe Grödig.

Ihre Aufqabenbereiche:

  • Unterstützung der Kinder in ihrem Alltag
  • Elterngespräche
  • Planungen, Beobachtungen und Reflexionen

Das Anstellungsausmaß beträgt 24,00h für 4 Kinder mit SpF nachmittags in der Schulkindgruppe.

Dienstzeiten Montag bis Freitag von ca. 12:00 bis 16:00Uhr.

4,5h Stunden für eine/n Sonderkindergärtner/in oder 8,00h als Assistentin der Integration am Vormittag von 08:00-1 1 :30Uhr kommen in der AeG hinzu.

Wir führen 5 Schulkindgruppen mit Kindern von 6 bis 12 Jahren. Wir sind ein offen geführtes Haus. In der Alterserweiterten Gruppe AeG sind es drei Gruppen mit Kindern im Alter von 18 Monaten bis sechs Jahren.

In den Ferien, sowohl unter dem Schuljahr wie auch in den Sommerferien, und an schulautonomen Tagen, ist in dem Stundenausmaß, Journaldienst zu absolvieren. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Ausbildungsnachweis an stephanie.roth@qroedig.at Frau Stephanie Roth, oder an die Schulkindgruppe Göllstraße 7, 5082 Grödig 0664 88653696.

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001.

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Marktgemeinde Grödig sucht ab sofort

eine/n gruppenführende/n Pädagogin/en 

(abgeschlossen pädag. Ausbildung Voraussetzung: BAfEP, Studium der Elementar Pädagogik stattlich anerkannte/r Erzieher/in, Lehrer/in, Studium der Pädagogik, Sozialarbeiter/in)

 Ihre Aufgabenbereiche:           

  • Betreuung der Freizeit Angebote Spiel, Kreativ und Bewegung
  • Betreuung der Hausaufgabenzeit
  • Betreuung von Essens- und Jausen Zeiten
  • Beobachtungen und Reflexionen (BADOK) schreiben
  • Planungen
  • Elterngespräche

Das Anstellungsausmaß beträgt 25h von Woche Montag bis Freitag 1 1 :45 -15:30/45Uhr. 19h Kinderdienst 6h Vorbereitungszeit.

Wir sind ein offen geführter Betrieb mit Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren. Bei der täglichen Arbeit, liegen unsere Schwerpunkte in der Hausaufgabenbetreuung wie der Aufbereitung eines freizeitpädagogischen nachmittags, Spielangebote, Kreatives, Bewegungseinheiten usw.

In den Ferien, sowohl unter dem Schuljahr wie auch in den Sommerferien, und an schulautonomen Tagen, ist in dem Stundenausmaß, Journaldienst zu absolvieren. (Ferienöffnungszeit von 06:4517:00Uhr) Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Ausbildungsnachweis an schulkindgruppe@groedig.at Frau Roth, oder an die Schulkindgruppe Göllstraße 7, 5082 Grödig 06246 72234.

Wir bitten um Bewerbungen, die an einer langfristigen Anstellung interessiert sind.

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung  basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz.

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Marktgemeinde Grödig sucht für den Kindergarten St. Leonhard ab sofort eine(n)

Springer(in) mit 10 Wochenstunden.

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung im pädagogischen Tagesablauf
  • Unterstützung bei Festen
  • Teilnahme und aktive Mitgestaltung an der Teamarbeit
  • Erfüllung der Aufsichtspflicht und allgemeinen Dienstpflichten

Wenn Sie ein/e ausgebildete/r Kindergartenpädagoge/in sind, oder eine adäquate Ausbildung vorweisen können, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung, Lebenslauf und Ausbildungsnachweis bitte an die Leitung Frau Alexandra Falb, Kindergarten St. Leonhard, Untersbergstraße 31 , 5083 Grödig/St. Leonhard, kgstl@groedig.at 

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001.

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Marktgemeinde Grödig sucht für die Schulkindgruppe Grödig ab sofort eine/n Springer/in mit 20h wöchentlich.

Aufqabenbereiche

  • Unterstützung beim Mittagstisch sowie im pädagogischen Tagesablauf (Freie Spielzeit/ Bewegungseinheiten/ Projekte)
  • Unterstützung bei Festen
  • Teilnahme und aktive Mitgestaltung an der Teamarbeit
  • Erfüllung der Aufsichtspflicht und allgemeinen Dienstpflichten

Als Springer/in in der Schulkindgruppe werden sie sowohl geplant wie auch kurzfristig in den Dienst eingeteilt (Erkrankung). Dienstzeiten Montag bis Freitag von 11:30 bis maximal 17:00Uhr (Ausnahme bei Festen), fallweise Teambesprechungen vormittags von 09:00-11:00Uhr. Wir sind ein offen geführter Betrieb mit Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren. Bei der täglichen Arbeit, liegen unsere Schwerpunkte in der Hausaufgabenbetreuung, der Förderung der Kreativität und der Bewegung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Ausbildungsnachweis an schulkindgruppe@groedig.at Frau Roth Stephanie, oder an die Schulkindgruppe, Göllstraße 7, 5082 Grödig 0664 88653696. Um den Kindern eine qualitative Betreuung zu bieten, bitten wir um Bewerbungen, die an einer längerfristigen Anstellung (Planungssicherheit von Schuljahr zu Schuljahr) interessiert sind.

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001.

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Wir suchen ehest möglich

eine aufgeschlossene Kollegin (Elementarpädagogin, Sozial Pädagogin, päd. Fachkraft (BÖE), Lehrerin,…) für die

Gruppenführung der alterserweiterten Nachmittagsgruppe

 mit Schwerpunkt Volksschulkinder.

Dienstzeit: 11.15 – 16.00 Uhr (Freitags bis 15.00 Uhr / ev. 14.00 Uhr) - vorerst befristet bis 31. August 2022
 

Wir bieten…

  • Ein junges, engagiertes Team
  • Eine Stelle mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer halboffenen elementaren Einrichtung mit großartigem Angebot für unsere Kinder
  • Fortbildungen im pädagogischen Bereich
  • Möglichkeiten zur Veränderung im eigenen Haus (Kindergarten, Alterserweiterte- und Kleinkindgruppe, Mittagsbetreuung VS Kinder)
  • Die Entlohnung erfolgt nach dem Salzburger Gemeinde-
    Vertragsbedienstetengesetz
  • Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes
     

Wir wünschen uns …

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als PädagogIn/ pädagogische Fachkraft,
    gerne (aber nicht Voraussetzung) mit Zusatzausbildung Hort.
  • Sie lieben die Arbeit mit Kindern verschiedener Altersklassen, sind
    aufgeschlossen, kreativ, flexibel, freundlich, fröhlich und arbeiten gern im
    Team
  • Wenn „BADOK“ kein Fremdwort ist, freut es uns umso mehr
     

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ehest möglich an:
E-Mail: kindergarten@koestendorf.at 
Telefon: +43 6216 5024-701
z.H.: Andrea Salzmann- Widlroither (Leitung/Bildungseinrichtung)

Besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.koestendorf.at/kindergarten

Kindergarten Köstendorf
Matthäus Wieder-Straße 2
5203 Köstendorf
Österreich

Logo von Kindergarten Köstendorf

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen - Salzburg Stadt

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Salzburg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unseren Fachbereich SELF (sozialpädagogische Einzelbetreuung & Lern- und Freizeitbetreuung) suchen wir ab sofort Mitarbeiter*innen als 

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen 

Das Stundenausmaß ist als Teilzeit als auch Vollzeit möglich

Einsatzort:

  • Bezirk Salzburg Stadt, Dienstort: Salzburg (30 bis 38 Wochenstunden)

Ihr Profil:

  • sozialpädagogische Grundausbildung
  • zeitliche Flexibilität (flexibler Stundeneinsatz, weitgehend selbständige Zeiteinteilung)
  • Kompetenz in der individuellen Betreuung von Kindern - und Jugendlichen im Rahmen ihres Familiensystems
  • Konfrontations- und Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und persönliche Eignung
  • für die Tätigkeit ist die private Nutzung eines KFZ sowie FS B Voraussetzung
  • regionaler Wohnort

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Ambulante, aufsuchende Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zur Bewältigung individueller Problemlagen und Problemen im sozialen Umfeld
  • Vertrauens - und Beziehungsaufbau zu den Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Reisebereitschaft zu den jeweiligen Einsatzorten
  • ressourcenorientiertes Fördern und Stärken der Persönlichkeit der Kinder, Jugendlichen und Familien • Dokumentation im Verlauf- und im Case Management
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervision innerhalb der Regionalgruppe

Wir bieten:

  • Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 brutto bei Vollzeitäquivalenz, zzgl. Kilometergelder (Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)
  • Supervision, Intervision, Dienstbesprechungen und Möglichkeit der Fortbildung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich als PDF-File an eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at 

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen - Bezirk Hallein

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Puch bei Hallein

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unseren Fachbereich SELF (sozialpädagogische Einzelbetreuung & Lern- und Freizeitbetreuung) suchen wir ab sofort Mitarbeiter*innen als 

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen

 Einsatzort: Bezirk Hallein, Dienstort: Puch (20 bis 38 Wochenstunden)

Ihr Profil:

  • sozialpädagogische Grundausbildung
  • zeitliche Flexibilität (flexibler Stundeneinsatz, weitgehend selbständige Zeiteinteilung)
  • Kompetenz in der individuellen Betreuung von Kindern - und Jugendlichen im Rahmen ihres Familiensystems
  • Konfrontations- und Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und persönliche Eignung
  • für die Tätigkeit ist die private Nutzung eines KFZ sowie FS B Voraussetzung
  • regionaler Wohnort

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Ambulante, aufsuchende Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zur Bewältigung individueller Problemlagen und Problemen im sozialen Umfeld
  • Vertrauens - und Beziehungsaufbau zu den Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Reisebereitschaft zu den jeweiligen Einsatzorten
  • ressourcenorientiertes Fördern und Stärken der Persönlichkeit der Kinder, Jugendlichen und Familien
  • Dokumentation im Verlauf- und im Case Management
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervision innerhalb der Regionalgruppe

Wir bieten:

  • Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 brutto bei Vollzeitäquivalenz, zzgl. Kilometergelder (Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)
  • Supervision, Intervision, Dienstbesprechungen und Möglichkeit der Fortbildung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich als PDF-File an eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at  

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagogen/-innen Bezirk Tamsweg

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, St. Margarethen / Bezirk Tamsweg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unserer neues sozialpädagogisches Wohnhaus in St. Margarethen / Bezirk Tamsweg, suchen wir 

Sozialpädagogen/-innen 

mind. 28,5 Wochenstunden (mind. 75%ige Anstellung), Beginn: Oktober 2021

 Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung gemäß Fachkräftedefinition des Salzburger Kinder- und Jugendhilfegesetzes (dreijährige oder eine mit 180 ECTS-Punkten zertifizierte Ausbildung)
    • mindestens Bakk. der FH Soziale Arbeit, oder
    • mindestens Bakk. der Studien Pädagogik bzw. Psychologie, oder
    • abgeschlossene Ausbildung zum/zur PsychotherapeutIn
  • Teamfähigkeit
  • zeitliche Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zu Nacht-und Wochenenddiensten (Zulagen)
  • Konfrontations-und Konfliktfähigkeit
  • Erste Hilfe Kurs (Stundenausmaß mind. 8 Std.)

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Intensive, sozialpädagogische „Rund-Um-Die-Uhr-Betreuung“ von Kindern ab dem sechsten Lebensjahr
  • Bezugsbetreuung von 1-2 Kinder/Jugendlichen (Beziehungsarbeit, Netzwerkarbeit, Krisenintervention, Beratung, Freizeitpädagogik…)
  • Netzwerkarbeit mit Eltern, Schulen, Behörden, Vereinen etc. • Dokumentation im Verlauf und im Case Management
  • 24-Stunden-Dienste, Tag- und Beidienste, freie Bezugsbetreuungszeiten, Wochenend- und Feiertagsdienste, Urlaubsaktionen, Projekte f. d. Gruppe und in der Bezugsbetreuung
  • Arbeit im Team mit regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Teamklausuren

Wir bieten:

  • Mitwirkung in der Pionierarbeit, Mitgestaltung des neuen Projektes, Reiz des Neuen
  • Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 bei Vollzeit, zzgl. div. Nacht- u. Feiertagszuschläge, Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Dienstplanmitgestaltungsmöglichkeiten
  • Umsetzung individueller Ideen und Schwerpunkte in der Arbeit mit den Kindern (Sport, Kreatives…)
  • Synergien mit den übrigen Teams und Wohnhäusern von Rettet das Kind Salzburg

Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-file an: Mag. Eugen Würz. Msc. eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at  

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagogische/r Betreuer/in - 33 h / Wo

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Großgmain

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unser sozialpädagogisches Wohnhaus für Kinder in Großgmain, suchen wir eine/n 

sozialpädagogische/n Betreuer/in

33 Wochenstunden (87%ige Anstellung), Beginn: Oktober 2021
(Karenzvertretungsstelle)
 

Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung gemäß Fachkräftedefinition des Salzburger Kinder- und
    Jugendhilfegesetzes (dreijährige oder eine mit 180 ECTS-Punkten zertifizierte
    Ausbildung)
    • mindestens Bakk. der FH Soziale Arbeit, oder
    • mindestens Bakk. der Studien Pädagogik bzw. Psychologie, oder
    • abgeschlossene Ausbildung zum/zur PsychotherapeutIn
  • Teamfähigkeit
  • zeitliche Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten (Zulagen)
  • Erste- Hilfe -Kurs (Stundenausmaß mind. 8 Std.)
     

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Bezugsbetreuung von 1-2 Kindern (Beziehungsarbeit, Netzwerkarbeit,
    Krisenintervention, Beratung, Freizeitpädagogik…)
  • Dokumentation im Verlauf und im Case Management
  • 24-Stunden-Dienste, Tag- und Beidienste, freie Bezugsbetreuungszeiten,
    Wochenend- und Feiertagsdienste, Urlaubsaktionen, Projekte f. d. Gruppe und in der
    Bezugsbetreuung
  • Arbeit im Team mit regelmäßigen Teamsitzungen, Supervisionen und Teamklausuren
     

Wir bieten:

  • Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 bei Vollzeit, zzgl. div. Nacht- u.
    Feiertagszuschläge, Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Dienstplanmitgestaltungsmöglichkeiten
  • Umsetzung individueller Ideen und Schwerpunkte in der Arbeit mit den Kindern
    (Sport, Kreatives…)
  • Synergien mit den übrigen Teams und Wohnhäusern von Rettet das Kind Salzburg

Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-file an:
Mag. Eugen Würz. Msc. eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at 

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen - Salzburg Umgebung

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Salzburg Umgebung

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unseren neuen Fachbereich SELF (sozialpädagogische Einzelbetreuung & Lern- und Freizeitbetreuung) suchen wir ab sofort 

Mitarbeiter*innen als Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen 

für die Regionalgruppen im angeführten Salzburger Bezirken. Das Stundenausmaß ist als Teilzeit als auch Vollzeit möglich.

Einsatzorte: 

Bezirk Salzburg Umgebung, Dienstort: Salzburg (30 bis 38 Wochenstunden)

Ihr Profil: 

  • sozialpädagogische Grundausbildung
  • zeitliche Flexibilität (flexibler Stundeneinsatz, weitgehend selbständige Zeiteinteilung)
  • Kompetenz in der individuellen Betreuung von Kindern - und Jugendlichen im Rahmen ihres Familiensystems
  • Konfrontations- und Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und persönliche Eignung
  • für die Tätigkeit ist die private Nutzung eines KFZ sowie FS B Voraussetzung
  • regionaler Wohnort

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Ambulante, aufsuchende Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zur Bewältigung individueller Problemlagen und Problemen im sozialen Umfeld
  • Vertrauens - und Beziehungsaufbau zu den Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Reisebereitschaft zu den jeweiligen Einsatzorten
  • ressourcenorientiertes Fördern und Stärken der Persönlichkeit der Kinder, Jugendlichen und Familien
  • Dokumentation im Verlauf- und im Case Management
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervision innerhalb der Regionalgruppe

Wir bieten:

Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 brutto bei Vollzeitäquivalenz, zzgl. div. Feiertagszuschläge, Kilometergelder; (Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)

Supervision, Intervision, Dienstbesprechungen und Möglichkeit der Fortbildung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich als PDF-File an eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at  

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen - Lungau

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Lungau

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unseren Fachbereich SELF (sozialpädagogische Einzelbetreuung & Lern- und Freizeitbetreuung) suchen wir ab sofort Mitarbeiter*innen als 

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen

Einsatzort: • Bezirk Tamsweg, Dienstort: Tamsweg (Stundenausmaß nach Vereinbarung)

Ihr Profil:

  • sozialpädagogische Grundausbildung
  • zeitliche Flexibilität (flexibler Stundeneinsatz, weitgehend selbständige Zeiteinteilung)
  • Kompetenz in der individuellen Betreuung von Kindern - und Jugendlichen im Rahmen ihres Familiensystems
  • Konfrontations- und Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und persönliche Eignung
  • für die Tätigkeit ist die private Nutzung eines KFZ sowie FS B Voraussetzung
  • regionaler Wohnort

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Ambulante, aufsuchende Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zur Bewältigung individueller Problemlagen und Problemen im sozialen Umfeld
  • Vertrauens - und Beziehungsaufbau zu den Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Reisebereitschaft zu den jeweiligen Einsatzorten
  • ressourcenorientiertes Fördern und Stärken der Persönlichkeit der Kinder, Jugendlichen und Familien
  • Dokumentation im Verlauf- und im Case Management
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervision innerhalb der Regionalgruppe

Wir bieten:

  • Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 brutto bei Vollzeitäquivalenz, zzgl. Kilometergelder (Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)
  • Supervision, Intervision, Dienstbesprechungen und Möglichkeit der Fortbildung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich als PDF-File an eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at 

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen - Bezirk Zell am See

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Bezirk Zell am See - Pinzgau

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Für unseren neuen Fachbereich SELF (sozialpädagogische Einzelbetreuung & Lern- und Freizeitbetreuung) suchen wir  Mitarbeiter*innen als
 

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen

für die Regionalgruppen in den angeführten Salzburger Bezirken.

Wochenstunden Das Stundenausmaß ist als Teilzeit als auch Vollzeit möglich

Einsatzorte:

• Bezirk Zell am See, Dienstort Saalfelden (25 bis 38 Wochenstunden)

Ihr Profil:

• sozialpädagogische Grundausbildung
• zeitliche Flexibilität (flexibler Stundeneinsatz, weitgehend selbständige Zeiteinteilung)
• Kompetenz in der individuellen Betreuung von Kindern - und Jugendlichen im Rahmen ihres Familiensystems
• im geringen Ausmaß Bereitschaft zur Betreuung an Feiertagen und Wochenenden
• Konfrontations-und Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und persönliche Eignung
• für die Tätigkeit ist die private Nutzung eines KFZ sowie FS B Voraussetzung
• regionaler Wohnort

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

• Ambulante, aufsuchende Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zur Bewältigung individueller Problemlagen und Problemen im sozialen Umfeld
• Vertrauens - und Beziehungsaufbau zu den Kindern, Jugendlichen und Familien
• Reisebereitschaft zu den jeweiligen Einsatzorten
• ressourcenorientiertes Fördern und Stärken der Persönlichkeit der Kinder, Jugendlichen und Familien
• Dokumentation im Verlauf- und im Case Management
• Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervision innerhalb der Regionalgruppe

Wir bieten:

• Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab € 2.443,30 brutto bei Vollzeitäquivalenz, zzgl. div. Feiertagszuschläge, Kilometergelder; (Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)
• Supervision, Intervision, Dienstbesprechungen und Möglichkeit der Fortbildung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich als PDF-File an
eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at 
 

www.rettet-das-kind-sbg.at

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH

Sozialpädagogische Betreuer*innen - Lungau

Rettet das Kind Salzburg gGmbH, Lungau / Bezirk Tamsweg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Wir eröffnen plangemäß mit Juli 2021 ein sozialpädagogisches Kinderwohnhaus
im LUNGAU/Bezirk Tamsweg und suchen

sozialpädagogische Betreuer*innen

Aufgabenbereiche:

• Errichtung und Betrieb einer Rund-Um-Die-Uhr-Betreuten WG für Kinder und Jugendliche
• Tag-, Nacht- und Beidienste im Turnus
• Bezugsbetreuung von ein bis zwei Kindern/Jugendlichen
• Netzwerkarbeit mit Eltern, Schulen, Behörden, Vereinen etc.
• Projekte, Aktionen, WG-Urlaube, Freizeitunternehmungen, Lebensraumgestaltung
• Teamsitzungen, Supervisionen, Klausuren, Weiterbildungen

Anforderungen:

• Abgeschl. Ausbildung in einem der Studien Pädagogik, Psychologie oder FH Soziale Arbeit
oder abgeschl. Psychotherapieausbildung; Kolleg für Sozialpädagogik (für einen Platz im Team) oder Ausbildung als Lehrer/in (für einen Platz im Team)
• Persönliche Eignung für die Arbeit mit Kindern/Jugendlichen (Empathie, Konfliktfähigkeit, Auseinandersetzungsbereitschaft)
• Hohes Maß an Belastbarkeit, Ausgeglichenheit, wertschätzendem Umgang und Motivationsvermögen, Teamfähigkeit!
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung im Fachbereich
• Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
• Verlaufsdokumentation und periodische Berichte verfassen
• Krisenintervention
• Führerschein B
• Erste Hilfe Grundkurs (mind. Acht Stunden)

Wir bieten:

• Mitwirkung in der Pionierarbeit, Mitgestaltung des neuen Projektes, Reiz des Neuen!
• Sehr abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld
• Unterstützung durch breiten Erfahrungshorizont, Fortbildungen, vernetztes Arbeiten
• Kollegiale Atmosphäre, regelmäßige Supervision
• Umsetzung persönlicher Ideen und Schwerpunkte in der Arbeit mit den Kindern (Sport, Kunst, Kreatives etc.)
• Entlohnung nach SWÖ KV Verw. Gruppe 7, ab € 2.443,30- auf Basis Vollzeitanstellung, zzgl. diverser Zuschläge für Nachtarbeit, Feiertage und Bereitschaften.

Bewerbungen bitte ausschließlich als PDF-file incl. Foto an:
 

eugen.wuerz@rettet-das-kind-sbg.at 
 

www.rettet-das-kind-sbg.at

Die Errichtung und der Betrieb der Einrichtung wird vom Land Salzburg beauftragt und unterstützt.

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Österreich

Logo von Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Marktgemeinde Grödig sucht für die Tagesbetreuung Fürstenbrunn ab sofort

eine/n gruppenführende/n Pädagogen/in (Karenzvertretung) für 27 h wöchentlich.

(5 Std. Assistenz in der Kleinkindgruppe und 22 Std. Gruppenführung in der Schulkindgruppe)

Aufgabenbereiche

  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der pädagogischen Arbeit, Feste und Projekte
  • Gewissenhafte Führung, Bildung, Erziehung und Betreuung
  • Teilnahme und aktive Mitgestaltung an der Teamarbeit  Erfüllung der Aufsichtspflicht und allgemeinen Dienstpflichten  Erweiterung der Fachkenntnisse

Ausbildungen die in der Tagesbetreuung anerkannt sind: BAfEP, Studium der

Elementarpädagogik, staatlich anerkannte Erzieher/in, Studium der Erziehungswissenschaften, Fachhochschule Soziale Arbeit, Studium der Psychologie, Lehramtsabschluss und das Dipl. Sozialpädagogik. 

Wenn Sie ein/e ausgebildete/r Kindergartenpädagoge/in sind, oder eine adäquate Ausbildung vorweisen können, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung, Lebenslauf und Ausbildungsnachweis bitte an:

Frau Roswitha Klumair, Försterweg 10, 5082 Grödig, Tel: 06246/72162-20 oder an tbfb@qroedig.at

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001 .

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig
Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Die Marktgemeinde Grödig sucht für den Kindergarten Grödig 

eine(n) Sonderkindergartenpädagog(in) 

oder pädagogisches Fachpersonal mit Erfahrung in inklusiver Entwicklungsbegleitung mit bis zu 30 Wochenstunden

Aufgabenbereiche

  • Eigenständige Planung und Durchführung von Inklusiver Entwicklungsbegleitung in der fixen Gruppe
  • Beobachtungen und Reflexionen schriftlich ausarbeiten
  • Elterngespräche führen
  • Planung und Mitgestaltung nach dem BildungsRahmenPlan und BADOK
  • Teilnahme und aktive Mitgestaltung an der Teamarbeit
  • Erfüllung der Aufsichtspflicht und allgemeinen Dienstpflichten
  • Erweiterung der Fachkenntnisse

Wenn Sie ein/e ausgebildete/r Sonderkindergartenpädagoge/ih sind, oder eine adäquate Ausbildung vorweisen können, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung, Lebenslauf und Ausbildungsnachweis bitte an die Leiterin des Kindergarten Grödig, Frau Schwarz Bettina: Göllstraße 7, 5082 Grödig, kggr@groedig.at 

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Chancen zur Weiterbildung und ein optimales Umfeld für die Kinderbetreuung.

Das Dienstverhältnis und die Entlohnung basieren auf dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001 .

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Straße 1
5082 Grödig
Österreich

Logo von Marktgemeinde Grödig

Pädagogische Zusatzkraft (HelferIn) - Teilzeit 22,5 h / Wo

Kindergarten Köstendorf , Köstendorf bei Salzburg

Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege / Personalwesen, Bildung, Forschung

Wir suchen ab Jänner 2022 (ggf. auch früher) eine aufgeschlossene Kollegin als 

pädagogische Zusatzkraft (HelferIn)

für eine Kindergartengruppe in unserer Einrichtung.
 

Voraussichtliches Stundenausmaß: 22,5 Wochenstunden - vorerst befristet als
Karenzvertretung!
 

Wir bieten…

  • Ein junges, engagiertes Team
  • Eine Stelle mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer halboffenen elementaren Einrichtung mit großartigem Angebot für unsere Kinder
  • Fortbildungen im pädagogischen Bereich
  • Möglichkeiten zur Veränderung im eigenen Haus (Kindergarten, Alterserweiterte- und Kleinkindgruppe, Mittagsbetreuung VS Kinder)
  • Die Entlohnung erfolgt nach dem Salzburger Gemeindevertragsbedienstetengesetz
  • Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes
     

Wir wünschen uns …

  • Eine abgeschlossene Ausbildung und die Zusatzausbildung „Lehrgang für
    HelferInnen“
  • Sie lieben die Arbeit mit Kindern, sind aufgeschlossen, kreativ, flexibel, freundlich, fröhlich und arbeiten gern im Team
     

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
E-Mail: kindergarten@koestendorf.at 
Telefon: +43 6216 5024-701
z.H.: Andrea Salzmann- Widlroither (Leitung/Bildungseinrichtung)

Besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.koestendorf.at/kindergarten

Kindergarten Köstendorf
Matthäus Wieder-Straße 2
5203 Köstendorf
Österreich

Logo von Kindergarten Köstendorf