Jobaktuell
Menü
WIE Sie am liebsten arbeiten - Machen Sie den Test!
Veröffentlicht am 06. Dezember 2018

Schwitzen für die Firma - und das auch noch gerne!

Ein mittelständisches Unternehmen in Moosdorf definiert den Begriff “Arbeitsplatzqualität” auf beeindruckende Weise. Lesenswert…

Ein guter Tag beginnt mit einem besseren Frühstück

Und das für alle! Die Kosten dafür (ca 60 Mitarbeiter/innen) trägt das Unternehmen, die Firma Zaltech International GmbH. Es wurden auch keine Kosten gescheut, um das „Kulinarium“ (der Begriff „Kantine“ trifft es kaum mehr…) als Wohlfühlareal zu gestalten. Mit dem Effekt, dass alle weiteren Besprechungsräume eingespart werden konnten. Ebenso eine Menge Zeit für Meetings und Besprechungen – das wird jetzt schon beim Frühstück in der gemeinsamen Runde erledigt.

L_011103

Ich glaub, ich steh im Wald

Mitarbeiter/innen können in einem „Silent-Room“ in speziellen Schwebeliegen beim „Power-Napping“ ihre Batterien wieder aufladen. Von der Gestaltung her ist der Raum an eine Waldlichtung angelehnt – zarter Zirbenduft und ein angenehmes Raumklima untermalen die Stimmung. Einige Mitarbeiter/innen nutzen diese Einrichtung sogar noch vor dem Dienstantritt.

_DSF0141

Nicht nur Frühstück

Auch das Mittagessen ist Teil des Gesamtpakets. Einen wesentlichen Vorteil hat die Firma Zaltech bei diesem Angebot: Weil für die internationalen Kunden laufend individuelle Gewürzmischungen entwickelt werden (oft gemeinsam MIT den Kunden), und diese Mischungen in der betriebseigenen Küche dann eingesetzt und getestet werden, ist der Tisch niemals leer.

Prinzip Gemeinsamkeit und gleiche Augenhöhe

Mit der Grundhaltung, dass die beste Qualität nur gemeinsam mit den Kunden erreicht werden kann, ist die Firma Zaltech groß geworden. Insofern hat der Zugang zum Firmengebäude sowie die Eingangshalle durchaus Ähnlichkeit mit der Ankunft in einem Hotel der gehobeneren Klasse. Dass die Mitarbeiter/innen im Unternehmen als Teil des Ganzen betrachtet werden, zeigt sich auch am Umstand, dass es keinen eigenen Personaleingang gibt. Kunden, Lieferanten, Personal – alle benutzen den Haupteingang.

_MG_9593

Sauna für Alle, und weitere Angebote

Die Chefitäten der Firma Zaltech sind richtige Finnlandfans und gehen auch gerne in die Sauna. Saunieren ist bekanntlich sehr gesund. Daher ist es nur naheliegend, dass auch die Mitarbeiter/innen den regelmäßigen Gang in die Sauna nutzen sollen. Aus diesem Grund wurden gleich mehrere hochwertige Saunen im Unternehmen eingerichtet, die vom Personal kostenlos als Freizeitangebot benutzt werden können. Das Gleiche gilt für die Fischerhütte am Teich, der in der großzügigen Gartenanlage um das Unternehmensgebäude liegt. Neben dem wöchentlichen Training im Hauseigenen Fitnessraum verfügt die Anlage auch über einen Schwimmteich, der groß genug ist, dass er von einer triathlonbegeisterten Mitarbeiterin sogar zu Trainingszwecken benutzt wird. So kann ein Arbeitstag ausklingen – beim gemeinsamen Training mit einem abschließenden Sprung ins kühle Nass….

Fazit

Dass beim Firmen-Neubau die Gastlichkeit aufgrund der zahlreichen Kundenbesuche im Vordergrund stand, war die Ausgangslage. Dass bei der Umsetzung die Mitarbeiter/innen aber derart kompromisslos in das Angebot miteinbezogen wurden, war die Extrameile bei diesem Projekt. Diese Investitionen kommen stätig zurück, in Form von motivierten, zufriedenen und loyalen Mitarbeiter/innen.

www.zaltech.com/karriere