Jobaktuell
Menü
Für mehr Jobchancen vormerken
Veröffentlicht am 14. Januar 2021

Video Tutorial für Unternehmen – Mediadaten 2020 und wie Jobaktuell Inserate verbreitet werden 12:45 Min

Auch im Jahr 2020 konnten wir für die Stelleninseraten unserer Kunden auf Personalsuche in Salzburg eine starke, zielgruppengerechte Verbreitung erreichen. Hier wird´s im Detail erklärt. Anmerkung: Weil nicht alle Screenshots auf dem Video gestochen scharf sind, gibt es untenstehend eine Textzusammenfassung mit Bildern.

Zusammenfassung des Videos in Kurztext und Bildern

Das Jahr 2020 brachte über 54.000 Besucher:innen auf unsere Jobbörse für Salzburg. Erfreulich ist die Aufenthaltsdauer mit über 1 Minute, was darauf schließen läßt dass wir wirklich die regionale Zielgruppe im Großraum Salzburg mit unseren Stelleninseraten erreichen.

Schön zu sehen ist an der Grafik der Einbruch aufgrund des ersten Corona Lockdowns Mitte März. Aber dann ging es schnell wieder bergauf.

Die wichtigste Besucherquelle sind die direkten Besucher:innen. Erfreulich, weil es darauf schließen läßt, dass Jobaktuell sich als regionale Online Jobbörse für Salzburg in den letzten 4 Jahren seit Web-Start am 14.6.2016 schon einen guten Namen als Portal für Arbeitssuchende gemacht hat.

Unerläßlich als Quelle, um Menschen auf Arbeitssuche in Salzburg online zu erreichen, waren auch 2020 wieder unsere Suchmaschinenpartner Metajob, Alleskralle, Jooble, Jobrapido, Jobswype. Ca. 28.000 bzw. etwas mehr als die Hälfte der Besucher:innen von Jobaktuell kam über diese Kanäle auf unsere Stelleninserate.

Nummer 3 der wichtigsten Besucherquellen für unser Salzburger Jobportal ist unser inzwischen auf 24 Gemeindewebsites angewachsenes Netzwerk von Salzburger Umlandlandgemeinden. In Summe haben Arbeitssuchende im Jahr 2020 über diesen Kanal 260 h lang Stelleninserate auf unserer Online-Jobbörse angesehen.

Bei unseren Gemeindepartnern wird entweder direkt auf die Stellenangebote von Jobaktuell auf unserer Website verlinkt, so wie im untenstehenden Beispiel der Gemeinde Wals Siezenheim – mit 612 Besucher:innen / Jahr übrigens zweitstärkster Gemeindepartner von Jobaktuell.

Oder die Stelleninserate von Jobaktuell werden direkt auf der jeweiligen Gemeindewebsite angezeigt, so wie dies in Seekirchen praktiziert wird – mit 562 Nummer 3 unter den Gemeindepartnern. (Stärkster Gemeindepartner ist übrigens Neumarkt am Wallersee mit 873 Besucher:innen)

Wie wichtig unsere Jobsuchmaschinenpartner sind, zeigt ein Suchbeispiel über Google. Man kann davon ausgehen, dass im Jahr 2020 ca. ein Drittel der Arbeitssuchenden in Salzburg (und nicht nur hier) gar nicht direkt auf einer Jobbörse suchte, sondern gleich über die bestbekannte Suchmaschine für Alles.

Erfreulich, dass gleich auf der ersten Ergebnisseite dann mit Metajob, Alleskralle und Jooble gleich drei Jobaktuell Medienpartner prominent und gut sichtbar vertreten sind.

Wer darauf klickt, findet in sehr vielen Fällen die Stelleninserate der Jobaktuell Kunden ganz vorne. Unsere Suchmaschinenpartner verlinken in Folge weiter auf unsere Jobbörse. So kamen im Jahr 2020 über 28.000 Besucher:innen auf Jobaktuell.

Auch bei Google Suchen nach Personalvermittlung in Salzburg ist Jobaktuell in den Ergebnissen ganz vorne – dank einer Google Maps Verknüpfung und den meisten positiven Kundenrezensionen im Branchenvergleich.

Oft führt auch der indirekte Weg zum Ziel. Gerade wenn es um Online Personalsuche geht. Wer zum Beispiel über Google wissen will, wie sich Brutto und Netto in Österreich und Deutschland unterscheiden, findet ganz oben einen Blogartikel von Jobaktuell.

Und es ist schon erstaunlich, dass allein über diesen Blogartikel (bzw. sind es 2 Teile) insgesamt fast 2.000 Besucher:innen auf unsere Online Jobbörse für Salzburg gestoßen sind. Und überdurchschnittlich lange verweilten. Der Artikel startete im April 2020 und es ist auf der Grafik schön zu sehen, wie der Besucherstrom immer noch wächst und wächst.