Jobaktuell
Menü

Sonderkindergartenpädagoge/in oder Assistent/in der Integration

Gemeindeamt Unken, Unken

Branchen: Personalwesen, Bildung, Forschung / Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege

Berufslevel: Fachkraft mit Berufserfahrung / Berufseinstieg mit Fachausbildung

Zeitform: Teilzeit

Die Gemeinde Unken schreibt hiermit die Teilzeitstelle einer(s)

Sonderkindergartenpädagoge/in oder Assistent/in der Integration

öffentlich zur Besetzung aus.

Dienstbeginn ist der 01.09.2021. Die Anstellung umfasst 27 Wochenstunden und erfolgt nach einer 3-monatigen Probezeit gemäß den Bestimmungen des Sbg.GemVBG 2001 i.d.g.F. Die Entlohnung erfolgt nach dem Sbg.GemVBG 2001 idgF.

Anstellungsprofil:

• abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sonderkindergartenpädagogen/in
• abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kindergartenpädagogen/in
• abgeschlossenes Studium der Pädagogik
• Reife- und Diplomprüfung für Sozialpädagogik
• Reife- und Diplomprüfung für Erzieherinnen

Aufgabenbereiche:

• Betreuung von Kindern mit Bedarf an inklusiver Entwicklungsbegleitung
• Planung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
• Elterngespräche
• Zusammenarbeit mit dem Kindergartenteam
Schriftliche Bewerbungen sind unter Anschluss eines Lebenslaufes sowie von Schul- und Arbeitszeugnissen

bis spätestens  30. Juni 2021

per Post oder per Mail gemeinde@gde-unken.salzburg.at ) an das Gemeindeamt Unken zu übermitteln.

Für nähere Informationen steht Ihnen die Kindergartenleitung (Livia Ronacher oder Stefanie Maierbrugger) unter der Telefonnummer 06589/7314 während der Öffnungszeiten des Kindergartens zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Der Bürgermeister
Florian Juritsch LLM oec, eh.

Gemeindeamt Unken
Niederland 147
5091 Unken
Österreich