Jobaktuell
Menü
5 Wünsche an den Salzburger Arbeitsmarkt

Fachkräfte für das Covid-Haus in Salzburg-Stadt

Lebenshilfe Salzburg, Salzburg

Branchen: Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege

Berufslevel: Fachkraft mit Berufserfahrung / Berufseinstieg mit Fachausbildung

Zeitform: Vollzeit / Teilzeit / befristete Stelle / Saisonstelle

Die Lebenshilfe Salzburg, mit 800 Mitarbeiter*innen einer der größten Arbeitgeber des Landes Salzburg sucht für das Covid-Haus in der Stadt Salzburg

Fachkräfte mit pflegerischer oder agogischer Ausbildung
(DGKP, PFA, PA, FSB, etc. )

in Teil- oder Vollzeit, vorerst befristet bis 30.04.2021

Im Covid-Haus begleiten wir Klient*innen der Lebenshilfe mit asymptomatischem Verlauf während der Zeit der Quarantäne.

Unser Covid-Haus wird als „Pop up – Einrichtung“ geführt. Das bedeutet, dass wir diese Einrichtung nur in Betrieb nehmen, wenn ein entsprechender Bedarf besteht. Während diesen Phasen arbeiten Sie im Covid-Haus. Wenn das Covid-Haus nicht in Betrieb ist, unterstützen Sie eine der Wohneinrichtungen in der Stadt Salzburg

Für diese Aufgabe bringen Sie mit:


Wir bieten als verlässlicher Arbeitgeber:

Das Mindestgehalt nach SWÖ-KV beträgt auf Basis Vollzeit beträgt für DGKP mindestens € 2.813,57 brutto, für sonstige Fachkräfte mindestens Euro 2.751,89 brutto (jeweils inkl. Wochenend- und Feiertagszulage sowie inkl. SEG-Pauschale) bei 14-maliger Auszahlung. Das tatsächliche Entgelt ist abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Lebenshilfe Salzburg gGmbH, Mag. Tina Dobler
Nonntaler Hauptstraße 55, 5020 Salzburg oder personal@lebenshilfe-salzburg

Lebenshilfe Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 55
5020 Salzburg
Österreich