Jobaktuell
Menü
Buchtipp: Ein Salzburger schreibt über die Generation Y

Fachbetreuer/in für das Mobile UnterstützungsTeam (MUT)

Lebenshilfe Salzburg, Salzburg

Branchen: Sozialberufe, Gesundheitsberufe, Pflege

Berufslevel: Fachkraft mit Berufserfahrung

Zeitform: Teilzeit

Beschäftigungsausmaß von 43,15% (16,4 Wochenstunden) nach Vereinbarung

ab 07. Jänner 2019, unbefristet

Das MUT ist Teil der IAB (Integrative Arbeitsbegleitung) und besteht aus 4 Mitarbeiter*innen. Sie begleiten aktuell 10 Personen mit unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen in einem individuellen Umfeld. Dabei sind sie in der Stadt Salzburg und Umgebung tätig. Sie ermöglichen den jeweiligen Klient*innen stunden- oder tageweise eine individuelle Einzelbegleitung und tragen damit zur Erhöhung deren Lebensqualität bei. Das MUT arbeitet eng mit den Werkstätten und Wohnhäusern im Sozialraum zusammen und nutzt diese als räumliche Ressource und soziale Anknüpfungspunkte. Die Dienstzeiten orientieren sich an den Öffnungszeiten der Werkstätten.


Ihre Aufgaben:

Was Sie mitbringen:


Wir bieten:

Das laut SWÖ-Kollektivvertrag gebührende Mindestgehalt in Verwendungsgruppe 6 beträgt auf Basis Vollzeit Euro 2.105,- brutto monatlich bei 14-maliger Auszahlung. Das tatsächliche Entgelt ist abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten.

Bei Interesse bitten wir um Übermittlung Ihrer schriftlichen Bewerbung mit Foto an:

Lebenshilfe Salzburg gGmbH
Personal und Bildung, Nonntaler Hauptstraße 55, 5020 Salzburg
oder an: personal@lebenshilfe-salzburg.at

Lebenshilfe Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 55
5020 Salzburg
Österreich